Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Montserrat von Julieta Ulanovsky

Daten zur Schrift

Julieta Ulanovsky

Foundry:

erschienen: 2012

Vertrieb: Kostenlos

Art: sans

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Schriftbewertung

Stimmen: 5

Beitragsbewertung

  • Gefällt 1

Die Montserrat ist eine kostenlose geometrische Groteskschrift der argentinischen Designerin Julieta Ulanovsky. Die Erstellung der Schrift wurde über Kickstarter vorfinanziert und die Familie ist seit 2012 als Open-Source-Familie frei verfügbar. Laut der Eigenbeschreibung basiert die Schrift auf Schildern und Postern aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Buenos Aires. Die schließlich veröffentlichten fünf Schnitte lehnen sich jedoch vor allem an populäre kommerzielle Schriften wie Gotham und Proxima Nova an. Im Gegensatz zu diesen fehlen jedoch kursive Schnitte. Es gibt auch lediglich eine einfache westeuropäische Belegung ohne Extras wie verschiedene Ziffernsets oder OpenType-Funktionen.

Statistik/Quellen

Aufrufe: 6787

Angelegt: von Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Geometrische Groteskschriften des 21. Jahrhunderts Die besten kostenlosen Sans-Serif-Schriften Die besten kostenlosen Schaugrößen-Schriften Geometrische Alternativen zur Gotham

Montserrat ist/war Hausschrift von:

Boston (Stadt)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Brandon Printed — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Printed — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Printed — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Printed — ein MyFonts-Bestseller
×