Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Poppins von Jonny Pinhorn Ninad Kale

Daten zur Schrift

Ninad Kale Jonny Pinhorn

Foundry: Indian Type Foundry

erschienen: 2014

Vertrieb: Kostenlos

Art: sans

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Schriftbewertung

Stimmen: 4

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Poppins ist eine geometrische Groteskfamilie, die das lateinische Schriftsystem und Devanagari unterstützt. Die Devanagari-Buchstaben wurden vom indischen Designer Ninad Kale entworfen. Die lateinischen Zeichen stammen von Jonny Pinhorn. Die Familie verfügt über neun Strichtstärken mit zugehörigen Kursivschnitten. 

Die Poppins kann über Google Fonts benutzt und heruntergeladen werden. Außerdem sind die Schnitte in verschiedenen Formaten und als Quelldateien über Github verfügbar. 

Download-Links für die Poppins

Download von github.com

Download von typografie.info

Statistik/Quellen

Aufrufe: 188

Angelegt: von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Die besten kostenlosen Sans-Serif-Schriften Geometrische Alternativen zur Gotham

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies.