Zum Inhalt wechseln

Typografie.info
Die Grafikdesign-Community
303 Nutzer online

Foto
- - - - -

Hausarbeit Informatik - Was passt zur Caecilia?

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1

grenzdebil
grenzdebil
  • 1 Beiträge

Geschrieben 31.01.2012 - 10:16 Uhr

Hallo Gemeinde,

ich schreibe zur Zeit an einer recht umfangreichen Semesterarbeit und brauche dazu etwas Schriftberatung. Es werden definitiv über 100 Seiten. Beim Layout habe ich freie Hand, solange ich »nicht grade Comic Sans« verwende. Da aus der ganzen Geschichte mit ein wenig Glück später eine Diplomarbeit werden kann, lohnt sich ein gewisser Aufwand wohl. Es geht grob gesagt um die Vorstellung einer Programmiersprache, ich habe also nicht nur jede Menge Text, sondern auch Listen, Tabellen, Mindmaps und Quellcode (Listings). Ich habe mich hier durch das Forum gegraben und bin auf interessante Ansätze gestoßen, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht. Ich hoffe auf Hilfe. :-)

Für den Fließtext habe ich mich irgendwie in die Caecilia von Linotype verguckt. Ich arbeite nebenbei in einer Webdesign-Firma und konnte da schon ein wenig mit dieser Schrift herumspielen. Mir gefällt die Form sehr, sie wirkt für mich modern und wenig abgenutzt. Dazu finde ich den Preis akzeptabel. Jetzt zu meinen Fragen:
  • Kann man diese Schrift in meinem Kontext verwenden oder ist das eher ein Fehlgriff?
  • Im Büro wirkt diese Schrift im »Regular«-Schnitt am Bildschirm (InDesign) ziemlich »fett«, gedruckt allerdings sieht das anders aus. Ist das normal oder mache ich irgendwas falsch?
  • Welche Schrift für Überschriften, Fußnoten und Tabellen würde die Wahl abrunden? Ich suche etwas serifenloses, modern wirkendes - ich habe es bereits mit der DIN versucht, aber irgendwie ist es die nicht. Die DIN mag ich irgendwie nur in Großbuchstaben und sehr kleinen Schriftgrößen - ich kann allerdings nicht erklären warum.
  • Für die Code-Listings brauche ich eine Schrift mit fester Breite in den Varianten Normal, Fett und Kursiv. Ich verwende in meinen IDEs meist die Consolas und besitze mit meiner MS-Office-Version auch eine gültige Lizenz. Spricht irgendetwas dagegen, diese Schrift zu verwenden? Gibt es Besseres?

Könnt ihr mir helfen? Danke schonmal im Voraus.

#2

Kathrinvdm
Kathrinvdm
  • Typografie.info-Förderer
  • 6.054 Beiträge
  • Rellingen bei Hamburg
  • Designerin und Illustratorin (IO)

Geschrieben 31.01.2012 - 10:23 Uhr

Um diesen Beitrag zu sehen, musst du registriert und eingeloggt sein.



#3

ThierryM
ThierryM
  • 1.280 Beiträge

Geschrieben 31.01.2012 - 17:59 Uhr

Um diesen Beitrag zu sehen, musst du registriert und eingeloggt sein.



#4

Joshua K.
Joshua K.
  • 1.713 Beiträge

Geschrieben 02.02.2012 - 17:15 Uhr

Um diesen Beitrag zu sehen, musst du registriert und eingeloggt sein.



Brandon Printed — ein MyFonts-Bestseller

(Werde Typografie.info-Förderer, um dieses Banner dauerhaft auszublenden.)