Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Anton Janson


Ralf Herrmann

Anton Janson (1620–1687) war ein niederländischer Stempelschneider und Schriftgießer.

Janson wurde als Sohn einer wohlhabenden Bauernfamilie im holländischen Wauden (Friesland) geboren. 1635 trat er in Amsterdam eine Lehre als Schriftgießer an. 1651 ging er nach Frankfurt am Main und arbeite dort in der Schriftgießerei von Johann Luther. Nach dessen Tod siedelte er nach Leipzig über und 1659 eine eigene Schriftgießerei gründete, die nahezu 30 Jahre lang Bestand haben sollte.

Janson ist Namensgeber der berühmten Schrift Janson Antiqua, jedoch brachten Recherchen im Verlaufe der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ans Tageslicht, dass Janson wohl keinerlei Beteiligung an der Entwicklung dieser Schrift hatte und diese tatsächlich vom Ungar Nicholas Kis geschnitten wurde.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung