Jump to content

Kurt G. E. Siebert


Ralf Herrmann
 Teilen

Kurt G. E. Siebert war ein deutscher Grafikdesigner, Bibliothekar und Historiker. Er wurde 1889 in Görlitz geboren und studierte an der Akademie für Kunst und Kunstgewerbe in Breslau. Nach seinem Militärdienst (1914–18) begann er 1919 eine Bibliothekarslehre in der Staatlichen Kunstbibliothek Berlin. Nebenbei begann er als Designer und Kalligraf zu arbeiten.

Er veröffentlichte das Meisterbuch Deutscher Schrift und schrieb verschiedene Artikel für das Magazin Die zeitgemäße Schrift.

Siebert start 1938.

ccs-1-0-45824700-1415528785_thumb.jpg



 Teilen



<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung