Jump to content

Font-Wiki:
Canapé von

Daten zur Schrift

Sebastian Nagel

Foundry: FDI Type Foundry

erschienen: 2013

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 5

Beitragsbewertung

  • Gefällt 1

Die Canapé von Sebastian Nagel wurde 2013 bei Fonts.info veröffentlich. Sie verfügt derzeit über 4 Schnitte mit umfangreichem Zeichenausbau: Kapitälchen, Schwungbuchstaben, 10 Ziffernsets, automatische Brüche, Ordinalien, Zweck- und Schmuckligaturen, Sprachunterstützung für Zentral- und Westeuropa, ein Großbuchstaben-Eszett und einen kleinen Sofabausatz. Die aufrechten Schnitte verfügen über 870 Glyphen, die Kursiven über 1162 Glyphen.

Download-Links für die Canapé

Statistik/Quellen

Aufrufe: 5246

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

bearbeitet von Ralf Herrmann





<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung