Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Consolas von Lucas de Groot

Daten zur Schrift

Lucas de Groot

Foundry: Microsoft

erschienen: 2006

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Consolas ist ein Monospaced-Font, der als Teil der sechs ClearType-Fonts von Microsoft seit dem Betriebssystem Windows Vista ausgeliefert wird.

Der Font ist vor allem für Programmierer interessant und kann als Ersatz für Standard-Schriften wie Courier New oder Lucida Console benutzt werden. Auch in kleinen Schriftgrößen bleibt die Lesbarkeit und Erkennbarkeit der Buchstaben erhalten. Buchstaben, die leicht verwechselt werden können (z.B. O und 0, oder 1 und I) sind in der Consolas eindeutig gestaltet, sodass Verwechslungen nahezu ausgeschlossen sind.

Download-Links für die Consolas

Statistik/Quellen

Aufrufe: 4555

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

ClearType-Fonts Fonts für Programmierer Monospaced-Fonts Systemfonts von Windows Schriften mit Interrobang Dem Phoibos sein Schriftenschrank

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung