FF Bau

Geht es ums Bauhaus, greifen manche Designer vorschnell zur ITC Bauhaus, die jedoch außer dem Namen keine direkte Verbindung zur dieser berühmten Kunstschule hat. Auch die Futura von Paul Renner war zwar eindeutig vom Bauhaus inspiriert, kam dort aber ebenfalls nicht großflächig zum Einsatz. Das visuelle Bild der Bauhaus-Drucksachen seit der Dessauer Zeit prägte vielmehr die Scheltersche Grotesk der Leipziger Schriftgießerei Schelter & Giesecke. Auf Anregung von Erik Spiekerm