Sassoon Infant

Nach dem Stil von Schulbuch-Schriftarten des frühen zwanzigsten Jahrhunderts begann Rosemary Sassoon 1995 mit dem Entwurf der Sassoon-Schriftfamilie (Primary, Infant, Sans, Book). Charakteristisch ist die Harmonie zwischen dem Raum innerhalb und außerhalb der Buchstaben.  Inzwischen entstanden mehrere Versionen: Sassoon Infant: Normalversion zum Schriftsatz  Sassoon Infant Line: Normalversion mit Grundlinie  Sassoon Infant Tracker:  Outline-Variante mit und oh