Jump to content
Typografie.info

Infografik: Schriftarten auf europäischen Verkehrsschildern


Ralf Herrmann

Folgende Infografik gibt einen visuellen Überblick über die Schriftarten, die aktuell auf europäischen Verkehrsschildern eingesetzt werden. Jeder Kreis repräsentiert einen eigenständigen Schriftentwurf und die rechteckigen Schildern zeigen, wie dieser in den jeweiligen Ländern typischerweise eingesetzt wird. Dabei wird z.B. auch berücksichtigt, ob Ortsnamen üblicherweise gemischt oder versal erscheinen.


ccs-1-1357467507,8577.jpg

 

Darüber hinaus zeigt die Grafik Verbindungen zwischen verschiedenen Ländern beim Schrifteinsatz. So wird die deutsche DIN1451 zum Beispiel auch in Tschechien, Lettland und in Griechenland eingesetzt. Auch die britische Verkehrsschilderschrift wurde zu einem Exportschlager, der in einigen Ländern unverändert und in anderen Ländern als fettere Neuzeichnung (Spanien, Italien) benutzt wird.

Abbildung in voller Auflösung (2000×2000 Pixel) anschauen

 

Die Darstellung beschränkt sich übrigens bewusst auf eine visuelle Darstellung ohne konkrete Benennungen der Schriften. Weitere Infos zu den einzelnen Schriften und landesspezifischen Leitsystemen finden sich z.B. in meinem Blog in der Kategorie Traffic Typefaces.


Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung