Jump to content
Typografie.info

Aktivitäten-Feed

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Somnambule

    Schrift aus aktueller Nudelverpackung von rewe

    Danke! Das kommt alle super hin!
  3. Lory

    Hilfe beim Entziffern

    Danke vielmals an alle, die sich mit meiner Frage befasst haben, insbesondere an Catfonts und Bertel, denen ein Volltreffer gelungen ist, denn das ist genau das Dokument, mit dem ich mich befasse!!! Jetzt kann ich auch "Edelprinz" deutlich erkennen, aber ohne Hilfe wäre ich nie darauf gekommen. Nochmals herzlichen Dank und liebe Grüße aus Wien! Lory
  4. catfonts

    Hilfe beim Entziffern

    Und Theresias Verandte zogen in den nächsten 150 Jahren nach Elmshorn, um dort Teppiche zu verkaufen?
  5. Letzte Woche
  6. bertel

    Hilfe beim Entziffern

    Hier ist auch noch eine Fundstelle für Kiebekin v. Edelprinz, Hebamme: http://archive.org/stream/georgevlada_07_reel07/georgevlada_07_reel07_djvu.txt
  7. catfonts

    Hilfe beim Entziffern

    Immerhin ist Edelprinz ein Ortsteil von Waidhofen an der Thaya-Land in Niederösterreich, ein anderer Ortsteil ist Nondorf, und hier befanden sich unter den Geburtseinträgen eben auch ein Eintrag: Fol. 37) 7. 8.1790 lEschenau No.3 * Michael Joh Georg Biedermann Theres. Kühbeckinn v. Edelprinz Philipp Denk v. Nondorf
  8. Oliver Weiß

    Hilfe beim Entziffern

    Ich hatte auch anfänglich ein K ausgemacht, aber der Name schien mir zu außerirdisch...
  9. catfonts

    Hilfe beim Entziffern

    Jetzt sehe ich das auch so, jedoch lese ich eher Kiebekin. Und mir diesem Text fand ich in Google eine Textstelle, die allersungs keine wirklich hilfreichen Informationen bietet: "Kiebek von Edlprinz Philipp Tenk von Nondorf Hebamme: Kiebekin v. Edelprinz Fol. 38"
  10. Liuscorne

    Hilfe beim Entziffern

    Ich vermute ein "K" am Anfang, also Kiebekin v[on] Edelprinz. Hier gibt's ein Sammlung von Dokumenten (habe nicht genau geschaut, worum es sich eigentlich handelt). Da tauchen ganz viele Kiebekins (oder in anderer Schreibweise: Kühbekin, Küwekin etc.) auf, alle mit dem Zusatz "von Edelprinz". https://archive.org/details/georgevlada_07_reel07/page/n96
  11. catfonts

    Muster für Heißfolie

    Ging mir genau so
  12. Oliver Weiß

    Hilfe beim Entziffern

    Catfont hat recht - man muß in der Regel so viel Text wie möglich sehen, um da etwas auszumachen. Auch ist dies u. U. Nicht das richtige Forum hierfür. Trotzdem wage ich es mal: Riebekin v. Edelprinz.
  13. catfonts

    Hilfe beim Entziffern

    Erst einmal ist es immer schlecht, wenn man nur 2 Worte, die noch dazu als Namen keine alltäglichen Worte sind, zum Erkennen bekommt. Je mehr sinnvollen Text man hat, um so eher kommt man hinter die Schreibweise bestimmter Buchstaben des Schreibers. Auch wenn man mehr Einträge des wahrscheinlichen Kirchenbuchs hat, kann man da auf die Region schließen, und hat vielleicht bekanntere Ortsnahmen in der Umgebung, von denen aus man auch den gesuchten Ort finden kann.
  14. Lory

    Hilfe beim Entziffern

    Hallo, ich beschäftige mich seit zwei Tagen mit einem Dokument und konnte schon einiges entziffern, nur diese zwei Zeilen kann ich partout nicht "übersetzen". Kann mir jemand helfen, der mehr Erfahrung mit Kurrentschrift hat? Die erste Zeile ist ein Familienname, die zweite Zeile die Ortschaft, aus der die Person stammt. Herzlichen Dank im Voraus! Lory
  15. bertel

    Schrift aus aktueller Nudelverpackung von rewe

    Sieht nach einer gestauchten Mostra Nuova Bold aus … bei MyFonts herunterladen Die Nummer ist evtl. aus der bei MyFonts herunterladen
  16. Microboy

    Muster für Heißfolie

    Der Spaß hieß Omnicrom und für die Walze hatte ich als Student Mitte der 1990ern natürlich kein Geld. Aber mit etwas Erfahrung ging das auch mit einem Bügeleisen ... die Folien gab es in diversen Pantone-Farben. Das war der eigentliche Pluspunkt da man Logoentwürfe in Pantone simulieren konnte. Einen Fächer hab ich noch irgendwo — such ich die Tage mal raus.
  17. Somnambule

    Schrift aus aktueller Nudelverpackung von rewe

    Im Angebotsblättchen sah ich heute eine Abbildung einer Nudelverpackung (Eigenmarke rewe). Aus welcher Satzschrift stammt der Zug "FARFALLE"? Ähnlich war damals der "PENATEN-CREME"-Schriftzug. Danke.
  18. Finde ich prima, noch weniger B!
  19. catfonts

    Muster für Heißfolie

    Oh, Kaltfolie!!! Das erinnert mich an ein Letraset-Produkt vor vielen Jahren. Da gab es in Künstlerbedarf-Läden solche Folien, und dazu eine beheizte Walze. Hiermit konnte der Grafiker, der damals seine mit Künstler-Markern angelegten farbigen Entwurf dasurch mit Folien veredeln, indem die bereiche mittels eines Fotokopierers oder Laserdruckers mit schwarzem Toner bedruckt wurden, auf diese Tonerflächen kam dann die Folie, und die Walze schmelzt dan den Toner, der dann zum Kleber für die Folie wird. Ich hab das damals selbst genommen, um so Packungs-Mokups zu basteln. Somit müsste es eben auch mit den Kaltfolien gehen, in dem der farbige Entwurf per Inkjet gedruckt wird, und ein Laserdruckere dann die zu veredelnden Flächen druckt, darüber die Kaltfolie gelegt wird, und das ganze zwischen Schutzblättern durch ein Laminiergerät gezogen wird. Das müsste auch den Toner zum Schmelzen bringen, denke ich.
  20. Oliver Weiß

    Muster für Heißfolie

    Meiner Erfahrung im Hauptberuf nach trifft diese Aussage zu. Folien jeder Art sind gerade extrem populär!
  21. Norbert P

    Muster für Heißfolie

    Auch hier mal gucken: http://www.lohmann-veredelungen.de/
  22. bertel

    Muster für Heißfolie

    Der lange Streifen ist von Gräfe Druck & Veredelung https://www.graefe-druckveredelung.de/startseite/
  23. Microboy

    Muster für Heißfolie

    Auch Kurz?
  24. bertel

    Muster für Heißfolie

    Klingt nicht nur spannend
  25. Microboy

    Muster für Heißfolie

    Ich schau mir das mal an. Klingt spannend …
  26. Norbert P

    Muster für Heißfolie

    ... wollte ich auch gerade erwähnen – Kaltfolie macht so richtig Spaß! Vor allem, weil man die silberne (neutrale) Folie auch 4c überdrucken kann.
  27. Microboy

    Muster für Heißfolie

    Warum sagst du das erst jetzt! Aber danke für den Tipp. Hab mich immer gefragt wo der Vorteil von Kaltfolie liegt, hatte aber keine Jobs wo so etwas benötigt wurde und entsprechend habe ich mich auch nicht weiter informiert.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung