Jump to content

Beliebt

  1. CRudolph

    CRudolph

    Typografie.info-Förderer


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      2.464


  2. Stevo

    Stevo

    Mitglied


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      91


  3. Kathrinvdm

    Kathrinvdm

    Typografie.info-Förderer


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      15.634


  4. Dr. Hobo

    Dr. Hobo

    Mitglied


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      26


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 05.01.2011 aus allen Bereichen

  1. Ich hab' einem solch beratungsresistenten Kunden (in Bezug auf die Ansichts-PDFs) meist ein abgesoftetes "Ansicht" in einen Weißraum gelegt - gerade noch so sichtbar, um wahrgenommen zu werden, aber bei der Betrachtung zur Kontrolle nicht wirklich störend. Und wenn es ihm selbst dann nicht auffällt - spätestens die Druckerei merkte, dass da was falsch läuft. @ Rechtschreibfehler/absichtliche Falschschreibung: Als ich noch im Printbereich gearbeitet habe, haben wir jedem Kunden, der Texte beigestellt hat, einen Durchlauf unseres Korrektors angeboten. Hat der Kunde abgelehnt (was auch festgeleg
    1 Punkt
  2. Ja, habe ich auch gemacht: Dateiname_Ansicht.pdf Aber da muss man sich wohl Pachulkes Signatur auf die Stirn schreiben und das PDF noch in einen extra roten Ordner legen und diesen mit »kein Druck-PDF« benennen. Seufz!
    1 Punkt
  3. Ob er nicht nach XY-Platz, XY-Gasse, XY-Weg, zum XY-Berg, XY-Steig o.ä. umziehen mag? Oder er wechselt in die Modeschmuck und Kostümbanche, da könnte es Strasse geben, im Sortiment mit anderen Glitzersteinchen, Litzen, Federboas, und so weiter. Aber im Ernst: Würde vielleicht ein Hinweis auf eine anerkannt seriöse Quelle (Schulbuch, Briefkopf eines Ministeriums, Autogrammkarte des persönlichen Lieblingssängers) noch etwas retten? Ein Photo des Straßenschildes? GoogleMaps?
    1 Punkt
  4. ich finde sie, hier: http://imjustcreative.com/public-gothic-font-family-free-beta-download/2009/11/02/
    0 Punkte
Zeitzone: Berlin/GMT+02:00
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung