Jump to content

Beliebt

  1. Heike & Stefan

    Heike & Stefan

    Typografie.info-Förderer


    • Punkte

      9

    • Gesamte Inhalte

      1.091


  2. Ralf Herrmann

    Ralf Herrmann

    Admin


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      19.436


  3. Thomas Kunz

    Thomas Kunz

    Typografie.info-Förderer


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      2.002


  4. Norbert P

    Norbert P

    Typografie.info-Förderer


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      4.343


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 12.06.2020 aus allen Bereichen

  1. 1 Punkt
  2. Alter Hut ja, aber trotzdem unbedingt und ungebrochen interessant. Die Arbeit mit »unterteiltem« Grundlinienraster – ob halbiert oder sonstwie – ermöglicht mehr Feinanpassung (auch wenn sie zugegeben immer auch ein paar unerwartete Knobeleien beim Anlegen der Absatzformate mit sich bringt). »Eine Rasterlinie pro Brottextzeile« funktioniert ja schon dann nicht mehr, wenn Absätze nicht durch eine volle Leerzeile voneinander getrennt werden sollen. Gerade bei schmalen Spalten geriete so ein Abstand schnell zu einer klaffenden Lücke statt einer dezenten, leseflussfördernden Sinnpause.
    1 Punkt
  3. Bei komplexeren Projekten kann das nicht schaden. Nicht nur halbe Einteilung – auch Drittel und Viertel können benutzt werden. Je nach Anwendung ist man ja auch flexibel, wo man dieses Raster anlegt. Es gibt ja nicht nur das eine Raster, sondern auch rahmenspezifische Raster oder Hilfslinienraster auf Ebenen. Da ist vieles möglich.
    1 Punkt
Zeitzone: Berlin/GMT+02:00
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung