Jump to content

Beliebt

  1. Ralf Herrmann

    Ralf Herrmann

    Admin


    • Punkte

      25

    • Gesamte Inhalte

      19.432


Beliebte Inhalte

Zeige Inhalte mit den meisten Reaktionen seit 24.09.2019 in Dateien

  1. Version 1.0.0

    270 Downloads

    Eine Schriftdigitalisierung auf Basis spanischer Buchdrucktypen des Druckers Joaquín Ibarra, der damit Don Quijote setzte. Die Schrift ist quelloffen, unter OFL lizenziert und verfügt in den derzeit generierten Schnitten über drei Strichstärken mit echten Kursiven.
    8 Punkte
  2. Version 1.001

    26 Downloads

    Eine sorgfältige und vollständige, über Kickstarter finanzierte Digitalisierung der Wiking-Schrift der Gießerei J.D. Trennert & Sohn (1925). Zeichenbelegung: Lateinisch (westeuropäisch, osteuropäisch und zentraleuropäisch). Traditioneller Fraktursatz mit allen Ligaturen und als Varianten hinterlegten historischen Zeichenformen ist über die OpenType-Funktionen »bedingte Ligaturen« und »Stilsatz 1« möglich.
    6 Punkte
  3. Version 1.0.0

    51 Downloads

    Pavillon Gotisch A und B, exklusiv für Typografie.info-Förderer. Schriftmuster-PDF Artikel mit Hintergrundinformationen
    5 Punkte
  4. Version 1.0.0

    76 Downloads

    Ein einzelner Schnitt des Krimhilde-Paketes von FDI Type. Unter der Standard-Desktop-EULA für bis zu 5 Nutzer. Das vollständige Paket für Desktop- und Webeinsatz ist über Fontspring verfügbar.
    2 Punkte
  5. Version 1.0.15

    247 Downloads

    Eine OFL lizenzierte Schriftfamilie von Jürgen Huber.
    1 Punkt
  6. Version 3.6

    431 Downloads

    Cormorant ist eine Open-Source-Schriftfamilie von Christian Thalmann (Catharsis Fonts). Sie besteht aus 30 Schnitten, die sich aus 6 Stilen (Roman, Italic, Upright Cursive, Roman Infant, Small Caps, Unicase) in je 5 Strichstärken ergeben. Gestalterisch arbeitet die Schrift das Erbe der Garamond-Schriften auf, jedoch speziell bezogen auf die Schaugrößenversionen.
    1 Punkt
  7. Version 2.001

    437 Downloads

    Die Work Sans von Wei Huang ist eine Interpretation früher Groteskschriften, die als Schriftfamilie mit ganzen 10 Strichstärken kostenlos erhältlich ist. Kursive Schnitte wurden 2018 ergänzt. Ein Versal-Eszett ist enthalten.
    1 Punkt
  8. Version 1.1

    1.925 Downloads

    PDF-Spickzettel zu unserem Video: Die besten typografischen InDesign-Shortcuts.
    1 Punkt
Zeitzone: Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung