Jump to content

Topp-Thema: Eszett als Großbuchstabe


Gast

Empfohlene Beiträge

  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
Dieter Stockert

Der Leser »Martin-x6X_kryZR« schreibt heute bei Spiegel online: »Lieber Herr Lobo. Ein kleiner Hinweis. Sie übersetzten Trumps Twitternachricht mit "GROSSER SIEG". Es gibt in der zwsichenzeit das große ẞ, das genau für solche Zwecke eingeführt wurde. I diesem Sinne: "DAS GROẞE ẞ IST GROẞARTIG!«

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/donald-trump-warum-sein-angekuendigter-staatsstreich-vorerst-nicht-geklappt-hat-a-3a7a46ed-d83e-4972-95e7-deeb9aeecb1d#kommentare

Link zum Beitrag
pürsti
vor 9 Stunden schrieb Phoibos:

irgendwie passt das auch in den Stil

In den Stil der Demo? Dass sich eine Minderheit aufbläht ohne formal oder inhaltlich nachvollziehbare Grundlage? Einfach sich breit machen ohne Rücksicht auf die Typen vor und hinter mir? 

Link zum Beitrag
Phoibos
vor 9 Stunden schrieb pürsti:

In den Stil der Demo?

Nein, in den Stil der Schrift. Findest Du das Versal-Eszett (wenn es denn eines ist, da bin ich mir nicht so sicher) "aufgebläht und ohne formal nachvollziehbare Grundlage"? Oder war das nur ein esoterischer ( 😉 aber nachvollziebarer) Kommentar?

 

vor 10 Stunden schrieb Tholan:

esoterische Gründe

Ach, das ist nur eine Erinnerung an die Nutzungsbedingungen §5 VI. Zudem mag ich einfach nicht direkt auf Nazis linken, solange ich das in ein journalistisches Angebot umbiegen kann.

Link zum Beitrag
Norbert P
vor einer Stunde schrieb Phoibos:

wenn es denn eines ist

Ich würde auch meinen, dass es ein kleines (aber irgendwie in die Breite gezogenes?) ist …

Link zum Beitrag
pürsti
vor 3 Stunden schrieb Phoibos:

Nein, in den Stil der Schrift. Findest Du das Versal-Eszett (wenn es denn eines ist, da bin ich mir nicht so sicher) "aufgebläht und ohne formal nachvollziehbare Grundlage"?

Wenn ich mir die anderen Buchstaben zur Grundlage nehme , schon. Absoluter Außenseiter.

 

Link zum Beitrag
  • 1 Monat später...
Eckhard

Gestern im Supermarkt am Weinregal:

Die Schrift ist mit weißer Farbe auf gefärbtem Papier gedruckt und zusätzlich erhaben. Lack oder Prägung konnte ich im Supermarkt nicht feststellen. Aber eigentlich geht es ja auch um den Buchstaben.

FUSSER.jpg

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
Darkwing
Am 14.1.2021 um 15:13 schrieb Eckhard:

FUSSER.jpg

Dient für meine Begriffe eher als Negativ-Beispiel, oder? Dieses Exemplar sieht nun gerade gar nicht versal aus, sondern wie der Kleinbuchstabe, der auf Zeilenhöhe gequetscht wurde. 🤷‍♂️

 

 

Link zum Beitrag
Dieter Stockert

Das ist für mich auch in der Tat kein Versal-Eszett, sondern ein Kleinbuchstabe.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung