Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast ChristianBüning

Quark 6.5 verliert die Standard-Seitengröße

Empfohlene Beiträge

Gast ChristianBüning

Hallo,

seit dem Umstieg auf OS 10.5 kann Quark sich nicht mehr die Standard-Seitengröße merken, sodass ich bei jedem Druckvorgang von irgendeinem format auf A4 umstellen muss. Hab gerade neu installiert, jedoch ohne Erfolg. Woran könnte das liegen?

Danke und Grüße

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Du kannst das bei Bearbeiten > Druckstile definieren

Bild 1.JPEG[/attachment:2lxrdosi]

post-14085-1355407640,3878_thumb.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianBüning

hi Bertel und Danke.

welchen Treiber nimmst du denn? ich hab nen Canon-Drucker und der taucht in der Liste leider nicht auf. Sonst nehme ich oneVision, der ist aber nur für PS-Dateien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Hi,

über Hilfsmittel > PPD-Manager kannst du die Drucker an- und abwählen, wenn der Canon installiert ist müsste er da eigentlich erscheinen.

Bild 2.JPEG[/attachment:323uu9q9]

post-14085-1355407640,4154_thumb.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianBüning

danke, hab gerade die neueste Version installiert, in der Liste taucht er nicht auf. Ist Gutenprint ne Alternative?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

ich meine mich erinnern zu können dass die ppds im "en"-Ordner liegen müssen, da musst du sie von Hand hinschieben. (Ich rede immer nur von 10.4, aber da ich glaube dass das eine Quark-Besonderheit ist wird das evtl. bei 10.5 auch so sein...)

Bild 1.JPEG[/attachment:2h843ag4]

post-14085-1355407640,4494_thumb.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianBüning

hm, da liegen sie auch. nur im deutschen nicht. Allerdings sind die deutschen bei mir auch nicht in einem ordner (10.5), sondern lose. Siehe Bild. wenn ich die vom englischen in die nächsthöhere Ebene kopiere, tauchen sie auch nicht auf.

unter 10.4 lief auch alles einwandfrei, nur seit der Umstellung gehts nicht mehr.

t300349_Bild1.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Ich bin leider 10.5-DAU, daher ist mein Latein am Ende. Frag das mal im z.B. macnews.de-Forum ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianBüning

danke dir. ich schau da mal nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianBüning

kleiner Nachtrag:

Es kam eine Email von Quark mit dem Inhalt, dass QXP 6.5 nicht gut mit Mac OSX.5 zusammen arbeitet, daher auch die verlorene Seitengröße.

Langsam fange ich wirklich an, über InDesign nachzudenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Oder Quark aktualisieren. Wenn Anwendungen und OS von den Veröffentlichungsjahren her einige Jahre auseinander liegen sind Probleme immer programmiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianBüning

schöne Metapher »Probleme programmiert« :-)

stimmt, es gibt ja schon Quark 8.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung