Jump to content
Typografie.info
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jens Pielawa

Deutscher Tastatur-Font gesucht

Empfohlene Beiträge

Jens Pielawa

Hallo,

meine Freundin sucht einen Font ähnlich der "Keycaps" oder "Keystroke", der allerdings ansprechend gestaltet sein und Pfeiltasten, Umschalt, Capslock usw. auch auf Deutsch enthalten soll. Also keine Shareware-Krücken o. ä., sondern eher etwas wie die Linotype "Mac Key Caps Pi" und halt genauso ausgebaut auf Deutsch. Jeder Hinweis wird dankend angenommen. :gimmifive:

Beste Grüße von

jenssign.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jens Pielawa

Hallo Christian,

nein, der erscheint mir zu flach und zu "einfach".

Mir sind die Keycaps Deluxe sehr angenehm:

[specimen=DEUTSCH:metqm83u]25825[/specimen:metqm83u]

Und etwas in dieser Art, gut ausgebaut, würde weiterhelfen.

Beste Grüße von

jenssign.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Matthesm

Was ist denn mit der VAG Rounded ?!?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jens Pielawa
Was ist denn mit der VAG Rounded ?!?!?

Wie - alleine? Nein, ich suche einen Tastatur-Font, nicht die Schrift auf den Tasten selber oder ein ähnliche.

Beste Grüße von

jenssign.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Matthesm

ach so!! okay!! sorry falsch verstanden!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jens Pielawa

Aber es stimmt, wenn man die Keycaps Deluxe eventuell ausbauen wollte, würde die bestens passen.

Ich glaube, es gibt wohl keinen besseren als die Keycaps, die sind schon recht vielfältig. Vielleicht hilft da doch nur der Griff zu Fontlab und das Selbstausbauen mit eigenen deutschen Tasten.

Beste Grüße von

jenssign.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TYPOGRAFSKI

was man rechtlich bestimmt wieder nicht darf, ein teufelskreis ist das.

so ein font benötigt kein aufwendiges spacing und kein kerning.

wenn man eine taste gezeichnet hat gehen die anderen wie von selbst, falls man so ein font öfter braucht dann würde sich lohnen es zu machen, du als kartograph würdest es bestimmt an einem längeren abend fertig kriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jens Pielawa

Na ja, wenn man den Font dann abwandelt und mit eigenen Ideen ergänzt bzw. ausbaut, ist es dann ja wieder etwas Eigenes. Microsoft macht sowas ja ständig... Und wenn ein Tastatur-Font (in diesem speziellen Fall) wirklich nur englische Tasten hat und man braucht deutsche, pinselt man die sich halt selber. Das wäre wie einem englischen Font ohne Umlaute schnell mal die ä, ö, ü-Punkte selber drauf setzen, oder nicht?

Erst mal sehen, wozu der Tastatur-Font überhaupt gebraucht wird und ob es wirklich so wichtig mit den Extratasten wie "Druck" oder "Entf" ist.

Aber Du hast Recht, ansonsten würde ich schnell wirbeln und was Eigenes machen.

Beste Grüße von

jenssign.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Carlito Palm

ääh vielleicht steh ich grad auf der leitung, aber wenn man wie magnus bei urw sucht (allerdings nach „key“ und nicht nach „keycaps“) findet man ein ganzes bündel, das sowohl englische als auch deutsche belegungen für mac und pc hat. is das nix?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
RobertMichael

was ich mich die ganze zeit frage, muss man mit so einem font viel schreiben, bzw. will man das überhaupt? reichen nicht ein paar grundformen der buttons und man setzt dann einen passenden font seiner wahl in diese formen. sprich wenn die die keycaps deluxe gefällt, dann nimm diese doch als rohling.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bloggie

Google mal nach RR Keycaps, vielleicht suchst du so etwas...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung