Jump to content
Typografie.info
CRudolph

Kalligraphie (und Linkshänder)

Empfohlene Beiträge

haslingerDesign
vor 20 Minuten schrieb Ralf Herrmann:

Left-Handed Brush Lettering: How To Get Started

https://www.smashingmagazine.com/2017/06/left-handed-brush-lettering/

vielleicht motiviert mich das wieder anzufangen. Ich mag das Smashing Magazine.
Ich würde manchmal gerne zu meinen Bleistiftzeichnungen noch etwas 
Schönes dazuschreiben bzw. Schrift in die Zeichnung integrieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catfonts

In diesem Zusammenhang auch dies:

Ich habe mir für gerade einmal €2,25 aus China einen Füllhalter bestellt, und um zu sehen, was ich von so einem Billigteil erwarten kann, habe ich mir Rezensionen und Videos mit exakt diesem Modell angesehen.

 

Dabei bin ich auf diesen Typ gestoßen, der den durch einfachen Tausch der Feder in einen Kalligraphen-Füller verwandelt.

Ich war schon erstaunt, wie der mit Links im eigentlich typischen Rechtshänder-Duktus schreibt.

 

Die Federn sind übrigens auch billig, ein 10er Pack kostet bei Amazon gerade 7 Euro.

 

 

Ach so: der Füller, ein erstaunlich solides Teil: https://www.banggood.com/Jinhao-X750-Smooth-Black-And-Silver-18kgp-Fountain-Ink-Pen-M-Nib-p-925306.html?rmmds=myorder

(Bei Amazon wird der Füller übrigens für 11,73 angeboten, das BangGood-Angebot ist wohl ein Superschnäppchen.

Und die japanischen, elastischen und verchromten Federn:

https://www.amazon.de/Zebra-Comic-Model-Chrome-PG-6B-C-K/dp/B006CQW428

 

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mister Austin

Ob Einer ( Eine) als Links- oder Rechtshänder geboren wird weiß ich nicht. Daß bei der Entwicklung aber auch erzieherischer 

Einfluß  etwas  ausmacht ist wohl unbestritten.  ( Umerziehung: von der ich nichts halte)  Es gibt ja Bereiche, da ist  eine Festlegung unausweichlich. Aber generell bin ich der Meinung , daß es nur von Vorteil st beide Hände in der Motorik zu  trainieren. 

Wer das kann, ist einfach flexibler und anpassungsfähiger. Auch mental ! 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung