Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Agnes

Pangramm bei der Vorschau ändern?

Empfohlene Beiträge

Agnes

Hallo,

ich hoffe, ich hab das richtige Unterforum erwischt...

Ihr wart heute so nett und hilfsbereit bei meiner Frage nach einer Monospace-Schrift, dass mir gleich noch ein paar andere Fragen eingefallen sind, die mich seit einiger Zeit wurmen - selbst schuld - jetzt habt Ihr mich an der Backe! :baeh:

Also: Wenn ich eine Schriftdatei öffne, kommt ein Fenster mit dem Pangramm "Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern." Dann noch die Ziffern, und oben gibt es die Groß- und Kleinbuchstaben als Alphabet und ein paar Sonderzeichen.

Was aber nicht dabei ist, sind die Umlaute und das ß.

Die fehlen jedoch bei vielen Schriftsätzen, weshalb diese für mich (da ich fast ausschließlich deutsche Texte schreibe) weitgehend nutzlos sind. Bei dieser Vorschau ist das aber für mich nicht erkennbar. Das finde ich ärgerlich.

Weiß jemand, ob und wie ich dieses Pangramm ändern kann - zum Beispiel auf "Typisch Katze! Quält wieder zum Jux süße Vögel auf dem Balkon." oder Ähnliches?

Wahrscheinlich müsste ich da in die Systemsteuerung rein?

Ach ja - ich habe Windows7 Pro 32 bit, falls das von Bedeutung ist.

Und noch eine Zusatzfrage: Gibt es einen Fachausdruck dafür, ob eine Schrift die für die deutsche Sprache spezifischen Sonderzeichen besitzt?

Danke schonmal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joshua K.

Für die Windows-eigene Schriftvorschau kann man keine eigenen Texte erstellen. Du kannst aber ein anderes Schriftenvorschau- oder Schriftenverwaltungsprogramm benutzen. Übersichten zu kostenlosen Programmen findest Du hier:

http://www.techsupportalert.com/best-free-font-manager.htm

http://www.techsupportalert.com/content/best-free-font-viewer.htm

Und noch eine Zusatzfrage: Gibt es einen Fachausdruck dafür, ob eine Schrift die für die deutsche Sprache spezifischen Sonderzeichen besitzt?

Nein.

bearbeitet von Joshua K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Agnes

Vielen Dank! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
max moritz

Hallo, sry für das Heraufholen des alten Topics, aber klar geht das ))

Besorge dir  das Prog »Resource Hacker«, ändere darin die

C:\Windows\System32\de-DE\fontview.exe.mui

 

Message table 1, line 11.


Dann script button kompilen und abspeichern nicht vergessen.

 

Am besten auch erstmal eine Sicherungskopie anlegen und woanders abspeichern damit

man das im Notfall auch wieder rückgängig machen kann.

Leider habe ich noch keine Lösung gefunden, auch das Panagramm der Schriftartendatei auch im

Vorschaufenster des Dateimanagers zu ändern.

 

Alles natürlich auf eigene Verantwortung usw. So sieht das z.B. bei mir aus:

 

 

 

Fontview.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catfonts

Hallo Max, herzlichen Dank für diesen Tipp, habe mir da gleich mal ein ẞ eingebaut, um sofort zu erkennen, dass dieser Buchstabe vorhanden ist.

 

Allerdings hat dein Tipp einen gehörigen Haken:  Wer Windows7 hat, bekommt direkt keine Rechte, diese liegen ab Windows7 bei "trusted Installer", damit lässt sich die vorhandene Originalversion nicht in den Backup verschieben, noch die veränderte Version ins Windows/System32/de-DE-Verzeichnis kopieren.

 

Als normaler Administrator lässt sich auch nicht der Besitz übernehmen, damit man Schreibrechte bekommt. Man muss  hierzu erst den "richtigen" Administrator-Account aktivieren:

Im Suchfeld des Startmenüs eingeben: cmd - cmd.exe wird dann gefunden und angezeigt, hierauf rechtsklick und "als Administrator ausführen" auswählen. In diesem Eingabeaufforderungs-Fenster gibt man dann ein: net user Administrator /active:yes

 

Anschließend aus Windows abmelden und in den neuen Benutzer einloggen. Hier wird beim ersten Mal ein Passwort angefordert, das man neu vergeben muss.

 

Jetzt gehts zur Besitzübernahme durch diesen "Administrator":

 

Hier mit dem Windows-Explorer auf die Datei, hier Rechtsklick und Eigenschaften wählen. Im Eigenschaften-Fenster auf Sicherheit.  Hier jetzt unter Gruppen- oder Benutzernamen "TrustedInstaller" anwählen, und dann unten auf das Feld "Erweitert" klicken.

In dem jetzt öffnenden Fenster auf den Tab "Besitzer" klicken. unter Aktueller Besitzer steht noch TrustedInstaller. Da dann auf die Schaltfläche "Bearbeiten" klicken.

 

jetzt im Fenster Besitzer ändern nach: Administratorem... auswählen und OK klicken. Sicherheitswarnung mit OK bestätigen und das Eigenschaften-Fenster schließen, und erneut aufrufen, damit die Besitzänderung übernommen wird. Wieder in das Erweitert-Fenster gehen und hier in den Tab Berechtigungen. Hier jetzt im Fenster Berechtigungseinträge "Administratoren..." auswählen und unten "Berechtigungen ändern" anklicken. im folgenden Fenster auf Bearbeiten klicken, und im nächsten Fenster "Berechtigungseinträge für..."  dann in der Liste "Vollzugriff" markieren. OK klicken, Warnungenmm bestätigen und so lange auf OK-bis das Eigenschaften-Fenster weg ist.

 

Jetzt kann man die original- "C:\Windows\System32\de-DE\fontview.exe.mui" in ein anderes Verzeichnis verschieben, und die geänderte Version in C:\Windows\System32\de-DE\ hineinschieben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
max moritz

You're welcome. Sehr gute Ergänzung zum Thema, werden einige sicherlich schätzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catfonts

Ich hab das, aus aktuellem Anlass, ja auch gleich angewendet:Vorschau.jpg.2cf96665142a4e5e05525abca64ee3ad.jpg

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catfonts

Ach Mann, wenn man nicht den Anfang liest. "Typisch Katze! Quält wieder zum Jux SÜẞE Vögel auf dem Balkon." würde bei Catfonts eigentlich passen ;-)

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung