Jump to content

Font für Selbsthilfegruppe


Isa

Empfohlene Beiträge

TYPOGRAFSKI

abgesehen davon ob eine schrift passt oder nicht, das kann man immer so oder so sehen wie man es bei der diskussion wieder merken kann, wäre wichtig ob du damit längerfristig eine identität schaffen möchtest.

ich gehe davon aus, dass es dein ziel ist, von daher wäre schon gut was für display zwecke zu haben und für die texte. normalerweise wird damit die gestaltung leichter umsetzbar.

wenn alles aus der THE SANS sein sollte, dann wird es vielleicht zu neutral oder du wirst besondere gestaltungselemente einsetzen.

um dich noch mehr zu verwirren ;) werfe ich weitere vorschläge ein.

http://processtypefoundry.com/fonts/maple/

http://new.myfonts.com/fonts/hvdfonts/supria-sans/

http://www.fontfarm.de/themes/fonts/caput/index.php

oder sogar der hervorragende free font LATO (polnisch für SOMMER)

http://www.typografie.info/2/content.php/154-lato-open-source

Link zum Beitrag
Þorsten
ist eine leichte rounded nicht mehr ehrlich weil sie sympathisch rüber kommt?

Wahrscheinlich ist jede nicht explizit ironische Schrift in gewisser Weise ehrlich, aber sachlich-nüchtern ist nun wirklich nicht das Attribut, das mir ausgerechnet bei rounded Schriften als erstes in den Sinn käme. Da muss man m. E. schon aufpassen, dass sie nicht rundgeschliffen, glattgebügelt oder, wie Isa selbst angedeutet hat, ganz und gar verharmlosend wirken.

Link zum Beitrag
TYPOGRAFSKI
Wahrscheinlich ist jede nicht explizit ironische Schrift in gewisser Weise ehrlich, aber sachlich-nüchtern ist nun wirklich nicht das Attribut, das mir ausgerechnet bei rounded Schriften als erstes in den Sinn käme. Da muss man m. E. schon aufpassen, dass sie nicht rundgeschliffen, glattgebügelt oder, wie Isa selbst angedeutet hat, ganz und gar verharmlosend wirken.

hast du dir die vorschläge angeschaut? das sind keine typische rounded schriften, zumindest ind den nicht zu starken gewichten kommen sie nicht zu rund rüber.

Link zum Beitrag
Isa

Puh, ein paar Stunden mal nicht da, dann bin ich schon verantwortlich für ne eigene Selbsthilfegruppe... :lol:

hast du dir die vorschläge angeschaut? das sind keine typische rounded schriften, zumindest ind den nicht zu starken gewichten kommen sie nicht zu rund rüber.

Danke für deine Geduld mit mir und für deine neuen Vorschläge. Also aus dem Bauch raus sagt mir die Supria zu, die gefällt mir sehr gut. Die ist nicht zu rund, aber auch nicht zu steif. Die Caput kann ich so schlecht beurteilen, weil man sie nicht ausprobieren kann. Wäre es aber auch wert, sich mal noch näher anzuschauen. Und die Lato werd ich gleich mal testen.

Generell also lieber ne große Schriftsippe suchen, damit ich später Erweiterungsmöglichkeiten habe?

Wäre ja bei der Supria z.B. schon schwierig. Aber dann müsste ich mir halt z.B. ne passende Serifenschrift zum Kombinieren suchen, dann bin ich auch nicht so einseitig.

Das war doch deine Überlegung, Typografski?

Link zum Beitrag
TYPOGRAFSKI

Generell also lieber ne große Schriftsippe suchen, damit ich später Erweiterungsmöglichkeiten habe?

Wäre ja bei der Supria z.B. schon schwierig. Aber dann müsste ich mir halt z.B. ne passende Serifenschrift zum Kombinieren suchen, dann bin ich auch nicht so einseitig.

Das war doch deine Überlegung, Typografski?

wie groß soll die noch werden? die supria ist doch super asugebaut! oder meinst du, dass sie auch eine serif haben soll? das ist nicht nötig, warum muss es eine familie sein? ein bisschen formkontrast ist immer gut.

das mit den großen schriftsippen wird oft überbewertet, gerade für kleinere projekte.

wenn man eine serifen schrift für texte braucht reichen doch zwei stärken mit italics und caps.

Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

wenn man eine serifen schrift für texte braucht reichen doch zwei stärken mit italics und caps.

Streiche Serifen und die Aussage stimmt immer noch. Es handelt sich hier doch um ein No-Profit-Projekt? Wäre es da nicht sinnvoll auf Freeware zu zeigen?

http://www.fontsquirrel.com/fonts/list/style/Sans%20Serif

http://www.fontsquirrel.com/fonts/list/style/Serif

http://www.fontsquirrel.com/fonts/list/style/Slab%20Serif

SmallCaps sind da aber leider Mangelware. Hier mal zwei Schriften mit SmallCaps:

http://www.fontsquirrel.com/fonts/Delicious

http://www.fontsquirrel.com/fonts/Linux-Libertine

Die neue Domain für die Selbsthilfegruppe könnte selbsthilfe.at heißen? AT = Anonyme Typophile

MfG

Link zum Beitrag
Isa

Genau, ich war so bei der Kombi TheSans/TheSerif, dass mir bei der Supria eine Serif gefehlt hat.

Du hast Recht, muss keine große Familie sein und reicht auch so gut!

Nein, es ist kein Non-Profit-Projekt. Irgendwie trau ich Freeware immer nicht so ganz. Wenn eine Schrift gut ist und gefällt, zahl ich auch gern was dafür. Nur die Entscheidung fällt so schwer :lol:

Danke für deine Freeware-Links! Da kannte ich einige noch nicht, die werd ich mir mal genauer anschauen.

Ansonsten tausend Dank für eure ganzen Tipps!! Jetzt liegt es an mir, die richtige für das Projekt herauszupicken!

Link zum Beitrag
Þorsten
hast du dir die vorschläge angeschaut? das sind keine typische rounded schriften, zumindest ind den nicht zu starken gewichten kommen sie nicht zu rund rüber.

Ich hatte mich auf die zuerst in die Debatte geworfenen FF Unit Rounded und PTL Roletta Sans bezogen. Mir ist nicht klar, was für dich »zu rund« wäre, aber ich vermute mal, dass auch bei denen ein Laie die abgerundeten Ecken – als Merkmal, das die allermeisten anderen Schriften nicht haben – erkennen würde. Und in diesem Zusammenhang wäre ich aus den erklärten Gründen damit vorsichtig.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung