Jump to content
Typografie.info
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bluemmli

opentype ist kleiner als Type1 oder truetype

Empfohlene Beiträge

bluemmli

hallo zusammen

ich habe diverse schriften als opentype gekauft, welche ich vorher als type1 oder als truetype hatte. leider musste ich feststellen, dass die opentype bei gleichem schriftgrad (in InDesign) kleiner ist, die unterschneidung sowie spationierung sich auch anderst verhält.

meine frage: wieso ist dem so und hat mir jemand einen typ, wie ich den schriftschnitt gleich hinbekomme wie mit den alten schriften?

zum einhalten des CI bin ich darauf angewiesen, dass die opentype genau gleich läuft wie die alten.

vielen dank für inputs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

Hallo Bluemmli,

wenn Schriften, die es zuvor bereits als PS- oder TT-Schriften gab, im OT-Format neu herausgebracht werden, dann kann dies Verschiedenes bedeuten: zum Beispiel, dass ein größerer Zeichenumfang enthalten ist, die Unterstützung mehrerer Sprachen ergänzt wurde sowie verschiedene andere Features und dass in der Regel auch die Schrift an sich überarbeitet und optimiert wurde. Diese Überarbeitung kann die einzelnen Zeichen betreffen, die Größe der Schrift auf dem Kegel (ich weiß jetzt allerdings nicht, aus welchem Grund das notwendig sein sollte) und auch die Optimierung des Kernings, also die Abstände der Zeichen zueinander. Das kann in der Konsequenz dazu führen, dass eine OT-Schrift nicht ganz genauso läuft wie der gleichnamige PS- oder TT-Vorgänger, das ist mir auch schon passiert und es war ausgesprochen ärgerlich, aber nicht zu ändern. Du kannst nur versuchen, die Schriftgröße und die Laufweite der neuen OT-Schrift so genau abzustimmen, dass sie annähernd genau so läuft wie die alte Schrift.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Um welche Schrift geht’s denn?

Üblich wären solche Änderungen der generellen Metrik jedenfalls nicht – natürlich sind sie auch nicht auszuschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluemmli

Da wäre einerseits Utopia, Frutiger und Helvetica.

Ich kann das Blatt wenden wie ich will. Genau gleich bekomme ichs nicht hin; habe nun halt einfach mit den Wort- und Zeichenabständen gespielt und mit der Schriftgrösse.

Mal sehen, was unser Chefgrafiker dazu meint ... ist ihm aber auch bewusst, dass wir nicht an das gleiche Resultat herankommen.

Besten Dank für eure Inputs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Ich hab mal die Helvetica als TT-Systemschrift (grau) und als Helvetica Neue LT OT (magenta) übereinandergelegt … zumindest bei dieser muss man schon genau hinschauen. In Lesegrößen wird das nur noch für Füchslein feststellbar sein ;-)

dljjfs.png

2wbu9nq.png4qrm1y.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluemmli

bei der Helvetica sind die Unterschiede am geringsten. Utopia mach mir am meisten sorgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung