Jump to content

Zeilenabstand in FontLab


Chronograph

Empfohlene Beiträge

Chronograph

eine simple Frage:

ergibt sich der Zeilenabstand in FonLab automatisch aus der Differenz Blockgröße - Buchstabengröße, d.h. stoßen die Blöcke im Fließtext vertikal aneinander oder muss ich ihn separat einstellen? Ist die Optik im "New Metrics Window" dahingehend aussagekräftig?

Gruß+Dank

Link zum Beitrag
Ralf Herrmann
d.h. stoßen die Blöcke im Fließtext vertikal aneinander ...?

Im Prinzip ja. Es gibt also keinen einstellbaren Wert für die Zeilengröße. Funktioniert genau wie im Bleisatz. Der Kegel ist die Zeilenhöhe.

Anwendungsprogramme können aber natürlich auch z.B. standardmäßig 120% Zeilenabstand haben, so dass die Kegel nicht automatisch aufeinander sitzen.

Link zum Beitrag
Chronograph

Danke für die Info.

Machen wir es mal konkret: hier ein Fließtextbeispiel im "New Metrics Window".

6074 CONFIG

So will ich den Zeilenabstand nicht lassen, wenn er auch in Anwenderprogrammen so knapp sein wird. Was sagt da die Erfahrung? Ist der in Ordnung oder soll ich den kompletten Zeichsatz verkleinern (was ja keine Arbeit ist)?

Gruß, Chronograph

post-21664-1355408039,0032_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Ralf Herrmann
(was ja keine Arbeit ist)?

Gruß, Chronograph

Naja, in FontLab schon. Da nur Integer-Werte erlaubt sind, führt eine Verkleinerung zu Rundungsfehlern und zerschießt also gegebenenfalls mehr oder weniger stark die Outlines. Alternativ kannst du auch statt der Buchstaben, den Kegel selbst vergrößern, wenn es Dich nicht stört, unübliche UPM-Werte zu verwenden.

(GlyphsApp ist da übrigens sehr mächtig. Fließkomma-Werte lassen sich an- und abschalten und man kann auch beim Export vollautomatisch UPM-Wert und Skalierung ändern lassen.)

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung