Jump to content
Typografie.info
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
Kathrinvdm

Kniffliges Wort …

Empfohlene Beiträge

pürsti

Schuldigitalisierung

  • Gefällt 4
  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoibos

Ist das nicht etwas rassistisch, die Italiener einfach so als schuldig zu bezeichnen? :)

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R::bert

Holzhackschnitzelheizkraftwerk

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pürsti
vor einer Stunde schrieb Phoibos:

Ist das nicht etwas rassistisch, die Italiener einfach so als schuldig zu bezeichnen? :)

So bezeichnent man EU-Kommissions-intern nicht EU-konforme Entwicklungen bei Haushaltsentwürfen von Mitgliedsstaaten.

  • lustig! 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mueck
vor 2 Stunden schrieb Phoibos:

Ist das nicht etwas rassistisch, die Italiener einfach so als schuldig zu bezeichnen? :)

Genau, das ist ja sowas von völlig SchuldIGITalisierung 😉

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uwe Borchert

Hallo,

 

Am 6.12.2018 um 07:43 schrieb bertel:

uWEBorchert

 

Immer online … :hammer:

Nein, manchmal bin ich nichT-Online ...

 

MfG

  • lustig! 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eckhard

NudeLAUFlauf

Aber den doppellten Lauf  kennt jeder, oder?

  • Gefällt 2
  • lustig! 1
  • Clever! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KlausWehling
vor 41 Minuten schrieb Eckhard:

NudeLAUFlauf

Aber den doppellten Lauf  kennt jeder, oder?

Klar. Das ist die Aufforderung an die Stadionflitzer, loszulaufen. 

 

Beste Grüße 

  • Gefällt 2
  • lustig! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liuscorne

Lehrerzählung

 

Stammt aus einem Text über weisheitliche Literatur im Alten Testament, wird also wohl nichts mit dem allerorten diagnostizierten Mangel an pädagogischem Personal (und dessen statistischer Erfassung) zu tun haben.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catfonts

Hier bräuchte man das "runde r" mit der gleichen Bedeutung, wie das runde s in Frakturschrift:

Lehꝛerzählung vs. Lehreꝛzählung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoibos
vor 25 Minuten schrieb Liuscorne:

Lehrerzählung

Irgendwie kam mir dann gleich als Assoziation "dezimieren". Bin wohl grad sehr römisch drauf... :hammer:

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KlausWehling
vor einer Stunde schrieb Phoibos:

Irgendwie kam mir dann gleich als Assoziation "dezimieren". Bin wohl grad sehr römisch drauf... :hammer:

Zehn Nelken. Eine niederländische Einheit im Blumenhandel. 

 

Beste Grüße 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
109

Gestern war ich auf meiner »Montageinsel« 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Norbert P

Einmal die Woche sollte man sich das gönnen ...

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Verrechnungstopfverwaltung.

 

Das Löcher gestopft werden, kenn ich ja …

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mueck

Eine Ode auf die Känguruhoden!

 

Früher wäre das nicht passiert ... 😉

 

 

  • Gefällt 1
  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uwe Borchert

Hallo,

 

Bin mal wieder nachtragend: https://www.korrekturen.de/wortliste/kaenguru.shtml

 

Rechtschreibung bis 1996: Känguruh

Reformschreibung 1996 bis 2004/2006: Känguru

Heutige Rechtschreibung seit 2004/2006: Känguru
 

Bis 1996 Känguruh-oden und ab 1996 Känguru-hoden ... Irgend was hatte da in meinem Hinterkopf geklingelt, und eine Stimme flüsterte zu mir: Da war doch was ... das Wort wurde ungestalten und geneurechtschreibt ... schau nach ...

 

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mueck
vor 1 Stunde schrieb Uwe Borchert:

Da kennst Du Marc-Uwe Kling aber nicht!

Ne, bisher völlig an mir vorbeigehüpft ...

  • traurig 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eckhard

Leibescadron

 

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mueck

cadron ist lautmalerisch in irgendeiner südeuropäischen Sprache, auf deutsch kawumm und damit die übernächste Steigerung von Fülle ... *runterguck* *flöt*

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Callelulli

Beim Vorlesen vom Sams drüber gestolpert:

 

Nudella-

wine 

 

Solche Trennungen machen das Vorlesen zur Herausforderung. 

  • Gefällt 1
  • lustig! 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Þorsten

Wieso? Das kann ich sogar leicht beschwipst lesen:

 

’n Löffl Nudella (*hick*), ’n Schlückchen (kalifornischen) Wine (*hick*) …

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Der Frangge schbricht dasso …

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eckhard
Am 15.1.2019 um 13:17 schrieb Mueck:

cadron ist lautmalerisch in irgendeiner südeuropäischen Sprache, auf deutsch kawumm und damit die übernächste Steigerung von Fülle ... *runterguck* *flöt*

Im mir vorliegenden Manuskript stand "Leibescadron". Es wird wohl meist "Leib-Escadron" geschrieben und ist eine alte militärische Bezeichnung für  diejenige Compagnie eines Regimentes, welche unmittelbar unter dem Chef des Regimentes stehet, deren Hauptmann der Chef selbst ist. Keine Ahnung. Ich bin Kriegsdienstverweigerer.

 

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung