Jump to content
Typografie.info
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
Kathrinvdm

Kniffliges Wort …

Empfohlene Beiträge

Mueck

Da habe ich ja fürs Sommerloch genau den richtigen alten Zweig des Diskussionsforums aus dem Geäst geholt ... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Da habe ich ja fürs Sommerloch genau den richtigen alten Zweig des Diskussionsforums aus dem Geäst geholt ... ;-)

 

Ach, weil Du’s gerade erwähnst — das habe ich vorhin gerade beim Bäcker getroffen:

 

sommerloch.jpg

  • Gefällt 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

:hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Ohne von der spannenden Frage nach den Hochen ablenken zu wollen, die ja immer noch einer Klärung harrt, will ich doch auch die

 

Hähncheninnenschenkel

 

nicht unerwähnt lassen, die Lidl gänzlich ohne Beigabe von Bindestrichen in Verkehr bringt. Vielleicht ist das aber hier im Strang auch falsch und Hähncheninnen ist so eine Gender-Geschichte, die nebenan erörtert werden müßte?

 

Edit und Google sagen: Hähncheninnen gibt es auch als Filet.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Und was passiert mit den Außenschenkeln? :ehrlich interessiert kuck:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Ach, weil Du’s gerade erwähnst — das habe ich vorhin gerade beim Bäcker getroffen:

 

sommerloch.jpg

 

Tse, bei uns gibt’s Sommerloch mit Rätselfüllung. Gratis.  :nicken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

<spaszbremsenmodus>Also wenn man den Arbeitsausfall zusammenrechnet, der durch Rätseldesign und -lösung schon zusammengekommen ist, bleibt von »gratis« jetzt auch nicht sooo viel übrig.</spaszbremsenmodus>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Pffffffft – ach komm …! :schonklar:

 

Was meinst, Du, wie das Rätseln unsere Kreativität anregt! Dafür sparen wir jede Menge teurer Find-den-kreativen-Funken-in-Dir-Seminare, die die Page einem immer aufschwatzen will …*

 

Die stelle ich mir ungefähr so und so vor. Ich glaube im Übrigen, dass ich Dich da unter den Teilnehmern entdeckt habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

Du kannst doch nicht einfach so fiese Ohrwürmer verlinken ohne das zu Kennzeichnen. Die fressen sich mir sofort ins Hirn und das obwohl ich das Fenster so schnell geschlossen habe, dass das Video nichtmal lief, allein der Titel reicht  :blabla:  Dann gehe ich lieber wieder in den Nachbarthread zurück: Lalalalalalalalala   :rockon:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Lach! ;-) Tschuldigung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke
Die stelle ich mir ungefähr so und so vor. Ich glaube im Übrigen, dass ich Dich da unter den Teilnehmern entdeckt habe!

 

Ja, nee, das ist doch wohl eher eine andere Zielgruppe. Das Lied ist von einem Mitbegründer der Grünen und ehemaligen Odenwaldschüler, und das spricht ja irgendwie auch aus jeder Zeile. Das ist eine Scene, zu der ich, zurückhaltend ausgedrückt, eher weniger Berührungspunkte habe. Oder sollte ich irgendwie den Eindruck erweckt haben? Dann mache ich das selbstverständlich bei Gelegenheit wieder gut.  ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Ach sieh mal an, da hast Du doch gleich wieder Hintergrundinformationen parat! Ich habe mir immer nur fassungslos kichernd das Video angeschaut, aber dem intensiver nachgegangen bin ich nicht. Na da bin ich aber froh, dass Du das nicht warst im Publikum!

Nachtrag: Ach Du Schande, ich habe gerade Deinen Link gelesen - das fällt ja voll unter den Esotherikparagrafen! Also: schnell weg von dem Thema!

;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

… das fällt ja voll unter den Esotherikparagrafen!

 

Konnte es daran den geringsten Zweifel geben? Guck Dir das Video noch mal in Ruhe an. :neenee:

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Menno! Ich hatte doch nur den Kreativfaktor im Blick … Die ganzen schmutzigen Interna, die Du da ausgebuddelt hast, davon hatte ich doch keine Ahnung! Also: Schluss jetzt mit dem Thema, zurück zu den kniffeligen Wörtern!  :gimmifive:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

… Kreativfaktor …

 

 

:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Gerade gelesen: Tatentschluss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Du kannst doch nicht einfach so fiese Ohrwürmer verlinken ohne das zu Kennzeichnen. Die fressen sich mir sofort ins Hirn und das obwohl ich das Fenster so schnell geschlossen habe, dass das Video nichtmal lief, allein der Titel reicht  :blabla:  Dann gehe ich lieber wieder in den Nachbarthread zurück: Lalalalalalalalala   :rockon:  

 

Das ist (auch) eine Zeitbombe! Gerade habe ich (Kabel-)Schellen vernagelt, und auf einmal springt mir dieses Zellen-Dingens wieder ins Hirn. Können Kabelschellen glücklich sein? :blabla: Arrrgh! Schnell Wurmwechsel einleiten.

 

Gerade gelesen: Tatentschluss

 

Da habe ich jetzt, bar jeglichen Kontextes, eine Weile überlegen müssen.

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

»Wurmwechsel« ist aber auch garstig! 

 

»Wohin sind Sie denn unterwegs?«

»Ich muss mal schnell mit meinem Hund zum Wurmwechsel!«

 

:-|

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Das ist halt das letzte Mittel, wenn eine Entwurmung scheitert. ¯\_()_/¯

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ThierryM

ich bin heute gestolpert über: Gaschromatograph. gasch– was?

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Nicht so kniffelig aber trotzdem ungewohnt zu lesen: rohstoffferne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lukas W.

Ein klarer Fall für die fff-Ligatur! :hammer:

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Der große Haushaltscheck im WDR.

 

Großer Scheck? Hört sich immer gut an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Wieso, isat doch richtig, im amerikanischen Englisch bedeutet check ja auch Scheck :-)

 

Aber Haushalts-Bargeld könnt ich grad besser gebrauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung