Jump to content
Typografie.info
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Pachulke

Typografische Fundstücke

Empfohlene Beiträge

catfonts

Umgekehrt habe ich mich allerdings immer gewundert, was Außendienstmitarbeiter(innen) so machen. Vor allen, was die dann innen so machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mueck

Dippfehler!

Korrekt vermutlich:

Außerdienstmitarbeiter(innen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mueck

Daraus wird catfonts sicherlich den Schneeschieberfont "Silence" machen!:cheer:

  • Gefällt 2
  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Wird hier zur besinnlichen Adventszeit etwa schon wieder Erwartungsdruck aufgebaut?! 8-);-):lol:

  • sehr interessant! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel
vor 3 Stunden schrieb Mueck:

Daraus wird catfonts sicherlich den Schneeschieberfont "Silence" machen!:cheer:

Mit der OpenType-Funktion "Schneehöhe".

  • lustig! 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

:-o:-?

252909.jpg

Was ist da denn passiert? Und das als Werbung für die Schrift 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Norbert P

Eiszapfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Phoibos

äh, ja...

25443185_902105026619573_3094807922302769281_n.jpg

  • lustig! 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
RobertMichael
vor 3 Stunden schrieb Schnitzel:

:-o:-?

Was ist da denn passiert? Und das als Werbung für die Schrift 8-)

über das Bild bin ich heute auch gestolpert und dachte das gleiche.
Gerade der Myfonts-Newsletter ist ja sonst immer ganz hübsch, kommt nur leider zu oft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Florian Niklaus
vor 6 Stunden schrieb Ralf Herrmann:

Fotos von der Arbeit der Cranach-Presse aus den 1920ern:

https://haab-digital.klassik-stiftung.de/viewer/!thumbs/133574942X/4/

Was für ein fantastischer Fund! Ein Glücksfall, dass das jemand damals so sorgfältig dokumentiert hat – so einen genauen Einblick in die Arbeit der Presse hat man bislang ja noch nicht erhalten.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Florian Niklaus

Hier ist übrigens der Haupttitel des Hamlet zu sehen, der von Eric Gill gezeichnet wurde:

 

https://haab-digital.klassik-stiftung.de/viewer/image/133574942X/153/LOG_0077/

 

Und hier die ‹zugerichteten› Holzschnitte mit verschiedenen Graustufen, die zusammen mit dem Text gedruckt wurden:

 

https://haab-digital.klassik-stiftung.de/viewer/image/133574942X/165/LOG_0083/

 

Toll, wenn man hier nachvollziehen kann, wovon man bislang nur gelesen hat …

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ralf Herrmann

Na dann, guten Rutsch!

 

  • Gefällt 2
  • lustig! 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Das auf dieses Smiley noch keiner gekommen war...

 

Da möchte ich jetzt nicht einen "guten Rutsch" wünschen - sch... Kopfkino!

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert
vor 20 Stunden schrieb Ralf Herrmann:

Na dann, guten Rutsch!

 

Ganz schön flippig. :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mueck

Viele youtube-Videos zeigen was gemeint ist!

Da startet gleich 'ne Rakete ... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Enze

Sie geben einer Fabrik ihren Namen und zeugen doch auf besonderer Art vom Stolz des Unternehmens. Die Firmenschriftzüge an Fassaden und auf Dächern sind ein besonderes Stück Industriekultur. Repräsentanten in der Aussendarstellung.

 

Industriekultur Ost

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
RobertMichael

Hübsch. Und in Tannenberg gibt/gab es sogar Schaftstiefelgrotesk! :cheer:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Das hing bei uns im Typo-Seminarraum – damals™️ :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pürsti

Schmunzeln statt schimpfen

 

Zitat

Mit ihrer Design-Aktion „Walk of Happiness“ weist Adobe Creative Resident Rosa Kammermeier miesepetrigen Städtern den Weg zum Glück.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Hmm, handwerklich ganz gut gemacht – stilistisch ist mir das viel zu amerikanisch und meines Erachtens viel zu willkürlich und eklektizistisch gestaltet 8-):-?

Es muss ja nicht komplett bajuvarisch, traditionalistisch – deutſch™️ – gestaltet sein, aber dieser Stil ist zum größten Teil so deutlich typisch amerikanisch wie man es hier z.B. findet.

Dass sie bei der Gestaltung auf Gegenbenheiten eingeht, kann ich nicht erkennen, wenn sie andere Schrift überdeckt oder eigenartige Stilbrüche entstehen lässt, die nicht wirklich gewollt wirken.

Und der Text …

 

Zitat

Kalligraphie und anderen Spielarten des Letterings.

Kalligrafie ist anscheinend auch so‘ne coole neue Art von Lettering, äquivalent zu Letterpress im Nachbarstrang :-o

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung