Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Kathrinvdm

Fundstücke aus dem Designbereich

Empfohlene Beiträge

KlausWehling
vor 2 Stunden schrieb Mueck:

Das fällt Dir jetzt erst auf? 🤣

Wir sind doch alle in jungen Jahren mit einer zu heißen Waffel gebadet worden!😛

Hier im Ruhrgebiet wurde immer mit dem Waffelsack gepudert. 

 

Beste Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

Tragbare Infografik:

 

 

  • Gefällt 3
  • lustig! 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy
Am 22.12.2018 um 22:17 schrieb Mueck:

PS: Kennt jemand ein Waffelrezept auswendig?

Irgendwo steht glaub noch ein seit Jhrzehnten ungenutztes Waffeleisen rum ...

Der Faden macht Appetit ... 🥐🍴

Ich hab kürzlich Waffeln gemacht - leider kann ich das Rezept nicht empfehlen da die Waffeln recht trocken waren. Hätte ich besser das besagte Buch kaufen sollen? :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

Nicht auswendig …

 

waffeln.jpg

Wer es nicht vegan will, kann den Ei-Ersatz und die 9 EL Wasser vermutlich einfach durch drei echte Eier ersetzen und Butter statt Alan nehmen. In meinem zu Weihnachten bekommenen Waffeleisen wurden die außen cross und innen schön weich bis etwas klitschig :-) 

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Callelulli
vor 8 Stunden schrieb TobiW:

Tragbare Infografik:

Hehe, witzige Idee! Ich bin elf Jahre lang mit der Münchner S-Bahn gependelt. Ich kann den Frust soo gut nachvollziehen. Letzten Sommer sind wir endlich umgezogen, raus aufs Land. Jetzt fahre ich zehn Minuten mit dem Rad in die Arbeit, ampelfrei, geradeaus, und wenn ich Verspätung habe, dann liegt es nur an meiner mangelnden Kondition!

  • Gefällt 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Callelulli

Und hier noch das Waffelrezept meiner Schwiegermutter. Die Waffeln schmecken auch an den nächsten Tagen noch gut. Abdecken, aber nicht luftdicht, sonst werden sie wie Gummi.

 

Feine Waffeln

 

150 g Butter

100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

100 g Mehl

50 g gemahlene Nüsse

 

Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl und Nüsse hineinrühren. Bei Bedarf etwas Milch zugeben. In das Waffeleisen füllen und portionsweise goldgelb backen.

  • Gefällt 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy
Am 7.1.2019 um 15:18 schrieb TobiW:

In meinem zu Weihnachten bekommenen Waffeleisen wurden die außen cross und innen schön weich bis etwas klitschig :-) 

Ha! Wir haben uns zu Weihnachten auch ein Waffeleisen von Cloer gekauft!

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

Ich habs mir schenken lassen. Die Marke hat mein Mann ausgesucht, aber der erste Test war sehr gut (und lecker) …

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
109

Wir haben auch eins von Cloer. Suche momentan eines für große belgische Waffeln ... kennt jemand ein gutes? 

 

PS: Bei Cloer müsste immer auch ein Rezeptbüchlein dabei sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Wir haben das Modell Cloer 1445 für Belgische Waffeln. Laut Stiftung Warentest und den Bewertungen im Netz ein solides Gerät ...

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

 

 

Einfach abchillen …

  • Gefällt 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

1456746_713678045309515_1354821113_n.png

 

Der Name geht ja noch. Das Essen ist wirklich sehr lecker. Aber am allerbesten ist die alte Schreibweise, mit der immer noch auf einem ganz großen Schild geworben wird: Salathai. Ich glaube, die millionste Frage nach dem Salat und dem Hai war dann doch eine Umbenennung wert …

  • Gefällt 1
  • lustig! 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Ach, da werden Erinnerungen wach an die leckeren Hai-Tacos in Kalifornien (natürlich immer mit schön viel Salat)!

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Hier das Original, mit sehr viel mehr Filmfotopaletten: https://twitter.com/CINEMAPALETTES

 

Das erinnert mich übrigens an die Farbfilter, die Hollywood für amerikanische Regionen einsetzt. New York (und der amerikanische Nordosten allgemein) kriegt z.B. regelmäßig einen kühlen Blaufilter, damit es »echt« nach NY aussieht, selbst wenn es in Kalifornien gefilmt wird. Es gab da mal eine Doku, in der in Los Angeles gefilmtes Rohmaterial für eine in NYC spielende Cop-Show ohne Filter gezeigt wurde. Sag total unecht aus.

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Andrea Preiss

CSI Miami hatte einen fiesen Gelbfilter. 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Callelulli

Ist das anhand der einen gezeigten Szene erstellt oder zieht sich die jeweilige Palette tatsächlich wie ein Motto durch den Film?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Ersteres, scheint mir ziemlich offensichtlich zu sein. Die Paletten bilden ja immer die Farbigkeit des darüber stehenden Fotos ab. Dass der ganze Film nur genau die Farben dieses einen Szenenfotos enthält, dürfte man für die meisten Filme sicher ausschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Aber passt ja irgendwie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Nice to meet you:

 

 

:hammer:

  • lustig! 2
  • traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

 

also *hüstel* beachtet mal das Verhalten des Protagonisten ggü der anderen Protagonisten in Abhängigkeit von der Hautfarbe. Und dann auch noch gegenüber Corel Draw ... Das Video ist extrem manipulativ. Aber das ist zum Glück ja Off-Topic? Nein! Das ist es nicht! Bitte, bitte liebe Designer! Lernt solche Manipulationen zu erkennen und versucht diese so weit es geht zu vermeiden und/oder Manipulationen Anderer nicht zu verbreiten oder aber ein Warnlabel aufzupappen. Das Video ist nur auf ersten Blick witzig! Kommt jetzt bitte nicht mit den Forenparagrafen. Die greifen hier entweder bereits beim Video oder gar nicht.

 

MfG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
109

Kann das vid hier nicht ansehen, worum geht es denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung