Jump to content
Typografie.info
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Kathrinvdm

Fundstücke aus dem Designbereich

Empfohlene Beiträge

Þorsten

Herrlich! :biglove:

 

:tuschel: Wobei ẞITRÖN ja eigentlich noch ein bisschen näher dran gewesen wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Phoibos
vor 7 Minuten schrieb Þorsten:

ẞITRÖN

Kann eigentlich die Umlautdomaintechnik das Versal-Eszett?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

URLs unterscheiden ja nicht zwischen Groß und Klein … aber das kleine scheint erlaubt zu sein und zu gehen: http://ß.de. Wenn ich das ẞ in Safari einfüge (http://ẞ.de), wird das ẞ als SS (eine Glyphe) anzeigt und dann auf http://ss.de weiterleitet.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten
vor einer Stunde schrieb Phoibos:

Kann eigentlich die Umlautdomaintechnik das Versal-Eszett?

Nicht so wirklich. Zum einen scheinen die meisten Browser ẞ in SS bzw. ss zu übersetzen, bevor überhaupt irgendein Server gefragt wird. Zum anderen scheint es schwierig bis unmöglich zu sein, unter den meisten TLDs Domains mit ẞ zu registrieren. Und dann liefert die DENIC dann über whois auch noch folgendes:

$ whois ẞ.de
% Error: 55000000010 Non bijective ace-idn convertible domain

Anscheinend gibt es eine Regel, die (zumindest in .DE) nur erlaubt, Domains mit Buchstaben zu registrieren, für die immer A → a → A gilt, also die Groß-/Kleinbuchstabenumwandlung umkehrbar ist.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

P.S. Und ich vermute mal, dass sich das auch nicht ändern wird, bis webrelevante Standards wie ECMAScript folgendes spezifizieren und die Browser das auch implementieren:

'ß'.toUpperCase() == 'ẞ'
'ẞ'.toLowerCase() == 'ß'

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

IMG_8452.thumb.jpg.6f003199c2ba009abdbaa4c9b524b94f.jpgIMG_8451.thumb.jpg.89953b804f73377e2bcf349544c80b0b.jpgIMG_8453.thumb.jpg.5cfc536da5c2efc2c36fa3dff00ec827.jpg

Hier mussten sich die Logos der Architektur unterordnen - zumindest farblich. 8-)

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Das gibt’s öfter mal, meist aber bei denkmalgeschützten Altstädten …

in-welcher-stadt-hing-dieses-schild-gelo

Quelle

  • Gefällt 1
  • lustig! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten
vor 49 Minuten schrieb bertel:

Das gibt’s öfter mal

Hier 🇺‍🇸 auch, auch bei neuen Strip Malls oder, wie im Bild, innerstädtischen Projekten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mueck
vor 13 Stunden schrieb Microboy:

Hier mussten sich die Logos der Architektur unterordnen - zumindest farblich. 8-)

Skandal! Die Äpfel sind weiterhin rot!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy
vor 4 Minuten schrieb Mueck:

Skandal! Die Äpfel sind weiterhin rot!

Das hab ich beim betrachten des Bildes auch gedacht ... Kiwis hätten farblich besser gepasst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel
vor 43 Minuten schrieb Mueck:

Skandal! Die Äpfel sind weiterhin rot!

Gib denen 14 Tage Sonneinstrahlung, dann sind die hübsch entsättigt ;-)

  • lustig! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mueck

Ja, wenn man die Äpfel erst nach 30 Tagen in der Sonne liegend geknippst hätte, wären sie fast alle schön kiwifarben ... Jedenfalls außen, innen weniger ...;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

War gerade auf der Suche nach einem Plattenspieler und bin auf diesen hier gestoßen:

b437f45d-0b89-4d7e-b67c-be4725556950.__C

Keine Panik, der hat’s nicht in die engere Auswahl geschafft, aber dass Bild wollte ich euch nicht vorenthalten :nicken:. MacBook und Plattenspieler sind richtig rum, aber das Vinyl-Mockup (:oops:) und die lustigen Holzbuchstaben sind gespiegelt – letztere kann man daher wenigstens lesen :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Ich bin da wohl zu sehr an Bleilettern gewöhnt, dass ich das Vinyl Record PSD Mokup flüssig las, aber an den Holzletter hängen blieb

  • Gefällt 1
  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Norbert P

Sind die Lettern wirklich gespiegelt? Oder steht das E nur Kopf? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Edit: Stimmt, eigentlich ist nur die LP gespiegelt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Weil es gerade passt: Neulich bei Rossmann ... :shock:

 

A8D54DDD-F687-4605-84A0-7F217C4AD828.thumb.jpeg.5f892d9ab40afcf67db4555217de753e.jpeg

  • Gefällt 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Das ist ja auch die limited edition …

  • lustig! 1
  • Clever! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Wenn es hier jetzt die Farbe "Letternmetall" geben würde, hätte das ja gepasst.

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Da macht das Akzeptieren der Cookies noch Spaß!

 

660905265_Bildschirmfoto2019-10-24um15_42.13Kopie.thumb.jpg.17271118f11a68731df79efb80eecaa5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oliver Weiß

Gibt's fortune cookies auch in Deutschland? Wie heißt man die denn? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Andrea Preiss

Gibt es und heißen Glückskekse. Schmecken eklig 🤢 

  • Gefällt 1
  • lustig! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung