Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
maperli

HKS-Ersatz für QuarkXpress 10

Empfohlene Beiträge

maperli

Hallo, 

ich habe in allen seitherigen QuarkXpress-Versionen mit den HKS-Farben arbeiten können - in der neuesten Version 10 ist das nicht mehr möglich. Die HKS-Farben können nicht mehr geöffnet bzw. angefügt werden. Leider finde ich nirgendwo Informationen über einen adäquaten Ersatz für den HKS-Farbfächer, der in der QuarkXpress-Version 10 verwendbar wäre. Kann mir hier jemand einen entsprechenden Hinweis geben?  

 

Danke im Voraus sagt

maperli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carlito Palm

ich hatte die HKS-palette noch nie in quark (arbeite seit version 3 bis aktuell 9 und hab 10 auch hier installiert). sie ist mir aber auch noch nicht abgegangen.

 

kollege google meint, die waren mal kostenpflichtig zu erwerben. vielleicht hast du die auf diese weise importiert und dann mitgeschleppt und jetzt funktioniert sie nicht mehr.

 

aber – mal abgesehen von der sinnhaftigkeit der hks-palette* – wenn du einzelne farben brauchst, kannst du sie ja einfach anlegen. (wichtig: „volltonfarbe“.) wie du sie nennst und welches aussehen du ihr gibst ist sekundär. hauptsache der drucker weiß, welcher auszug für welche schmuckfarbe zu nehmen ist.

 

wenn du ein korrekt angelegtes logo-eps importierst, hast du gleich die richtigen farben im dokument.

 

* da gab’s zu dem thema hier schon mal eine ausführliche diskussion, aus der ich mich komplett raushalten möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maperli

Mir ist schon klar, dass ich mir die Farben jeweils zusammensuchen kann. Aber das ist ja ein mehr oder weniger mühsames Geschäft - je nach Bedarf und Dokument. Mit der einmal anzufügenden HKS-Sammlung hingegen habe ich jeweils sofort eine reichhaltige Auswahl an über 80 oder mehr Farben im Farbmenü zur Verfügung. Deshalb finde ich es schade, dass es nichts Vergleichbares zu geben scheint in der neuesten Version. Dennoch: Danke für die Antwort.

 

Gruß

maperli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TYPOGRAFSKI

konnte man es früher nicht exportieren? schon lange her, ich weiß nicht mehr wie es war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carlito Palm

ich würde an deiner stelle ohnehin auf jeden fall die farbe aus dem fächer aussuchen (und nicht nach bildschirm-eindruck) und danach in der software anlegen. und mehr als 2, 3 schmuckfarben pro projekt wirst du vermutlich nicht brauchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mguenther

Hallo maperli,

 

QuarkXPress hatte nie HKS Farben eingebaut, in keiner Version.

Entweder musste man die als Farben anfügen oder per XTension nachrüsten. CoDesCo hat(te?) eine im Angebot: http://www.codesco.com/hks-xt.html Vielleicht mal nachfragen?

 

Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
InRuHe

Ich habe mich dieses Problems angenommen und biete meine Hilfsdatei gerne Anderen zum Importieren an:

 

http://www.grafik.heerde.net/hks_k.html

 

Nur die HKS-Nummern 1-10 sind in der Liste eingstreut. Das geht nicht anders.

BIttesehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung