Jump to content

2 Schriftarten Gesucht


AaronBFP
Zur besten Antwort springen Solved by Schwalbenkoenig,

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Ich finde es auch aus einem anderen Grund sinnvoll, auch Plagiate beim Namen zu nennen, uns dann eben auch die Nachteile dieser Nachahmung zu nennen. Das ist ja auch der Grund, warum dreiste Artikel-Plagiate durchaus öffentlich gemacht, und auch jährlich mit einer Negativ-Auszerichnung versehen werden.

 

...[...]...

 

Mit dieser Info kann der Gestalter jetzt ban den Kunden gehen, und sagen: "Wollen wir nicht besser eine professionellere Schrift, die aber annähernd genau so aussiht verwenden, die kostet gerade mal 20 Euro, dafür spare ich mir sehr viel Zeit beim Ausgleichen unzureichender Zurichtung der Buchstaben, beim Billigfont muss ich dann deutlich mehr Arbeitsstunden für das Rumzupfen m Text berechnen, und das Endergenbis ist dann wohlmöglich trotzdem noch schlechter …

 

Genau deshalb habe ich bei meinem ersten Posting auch von einer „verdaddelten Exocet“ geschrieben. Jeder der mit typografischen Arbeiten Geld verdienen will muss auch den Zeiteinsatz reinrechnen. Und da merkt man den Unterschied bereits zwischen kommerziellen Schriften. Und wenn wir schon dabei sind: Gute Schriften mit freier Lizenz sind ein gutes Anfixen der Designer mit lizensierten Schriften und können das Abrutschen in die Illegalität vermeiden.

 

MfG

Link zu diesem Kommentar

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung