Jump to content
Typografie.info
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schnitzel

Feuerwehrschrift

Empfohlene Beiträge

Schnitzel

Abgetrennt von hier

 

 

Wo ist Catfonts, wenn man ihn braucht?! Der macht doch in einer Nacht- und Nebelaktion einen Font daraus ...  :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Der macht grad in einer Nacht-und Nebel-Aktion eine andere Schriftart für eine österreichische Gebäudeanschrift...

 

Die alte Anschrift von 1931:

post-22079-0-21618600-1413373097_thumb.j

 

Die aktuelle Anschrift, die nicht mehr gefällt:

post-22079-0-78183200-1413373118_thumb.j

 

So wird es wahrscheinlich in kürze aussehen:

post-22079-0-52373800-1413373136_thumb.j

 

und das ist die Schrift:

post-22079-0-10777900-1413373151_thumb.p

 

Zur kompletten Schrift fehlen mit außer F H und K noch die Versalbuchstaben, die Ziffern und die Satzzeichen außer , . ; : -

  • Gefällt 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Carlito Palm

sehr fesch! herrlich eng und trotzdem zart und leicht, wirklich fein!  :biglove:  :biglove:

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Update: Jetzt wird eine richtige Schrift draus.Hier ein Schriftmuster

 

Hochstaetten Muster.pdf

 

und ein Ausschnitt daraus zum gleich gucken:

 

post-22079-0-46896600-1413583067_thumb.p

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Keine tz- und ſt-Ligatur?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

doch kommt noch, Nur noch nicht für diesen ersten Test eingesetzt, da ich daran noch schrauben muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Die vergleichsweise weiten Bögen bei h und z sind zwar witzig, reißen aber optische Löcher in das sonst so eng geschlossene Zeilenbild. Möglicherweise ist da eine engere Form für das Gesamtbild besser, auch wenn mir der Bauch des (bedeutungs-?)schwangeren h für sich genommen gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Das stimmt, und war in der Originalschrift sogar noch um einiges schlimmer. Da hätte man im h fast den ganzen Spritzenwagen unterstellen können, und ich habe das schon ein wenig eingezogen. Allerdings waren gerade diese Bäuche und ausladenden Pumpenschwengel ja gerade der eigentliche Anlass zur Schrift, plante der HBI Raser Josef ja, um der Schrift am Haus, an dem anscheinend sein Großvater in gleicher Position mitgebaut hatte, so originalgetreu wie möglich zu beschriften, mit Hilfe des örtlichen Sonderangebots-Zettel-Gestalters eine entfernt ähnliche Schrift mit diesen Bäuchen und ausgestreckten Beinchen zu versehen. Zitat: „Wir werden die Deutsche Zierschrift nehmen und die vielen langen Ausschweifungen und Häckchen einfach unserem Original anpassen.“ Wie das dann geworden wäre, wer weiß.

 

Mein Plan ist jetzt folgender: Es werden 2 Schwesterschriften, eine mit diesen schwangeren Buchstaben, die dann den Namen Hofstaetten bekommt, und eine mit mehr regelgerechten Buchstabenformen, insbesondere einem gänzlich anderen w/W, die dann Kleinsemmering heißen wird. Vielleicht ja auch eine OpenType-Version, bei der die ausladenden Varianten dann per OpenType-Funktion "Stylistic Alternates" dann nur an Wortenden gesetzt werden, und darin vielleicht noch weitere Wortschluss-Swash-Formen bekommt?

  • Gefällt 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Die Idee mit den Schwesterschriften gefällt mir. Das ist variabler als OTF, woran sich ja einige Programme verschlucken. Das w/W ist doch lustig und paßt sich auch gut ins Schriftbild ein, für die Kleinsemmering würde ich mir da eher das S noch mal ansehen, weil das auch einen ziemlich großen optischen Abstand zum nächsten Buchstaben erzwingt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

596c09bd77eb7_KleinsemmeringundHofstaetten.PNG.0bb7f7925092396d9b40793facadbede.PNG

 

Hier die beiden Schriften mit ihren unterschiedlichen Figuren.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Sind die schon fertig oder zur Diskussion gestellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

In Arbeit. Der reine Text fürs Feuerwehrhaus ist zwar schon richtig gut angekommen, der Rest ist aber noch in der Mache. (das letzte Bild stammt ja aus Fontlab...

 


Also ich bin sprachlos!!!!

Vor lauter Freude!!!! J

Du bist wirklich der absolute Wahnsinn!!!

Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, Danke!!!

Also ich fang gleich mal an das Päckchen zu organisieren!

 

Wir haben heute die Fassade gemalen, am Dienstag wird die vergrößerte Fläche weiß aufgezogen, am Mittwoch bekommen wir die Schablone und am Donnerstag ist der Schriftzug oben!

 

Ich werde dich auf jeden Fall, schon mal bei unserer Gleichenfeier erwähnen …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Ich seh schon, der gute Schnitzel wird mir eines Tages einen güldenen gefakten Feuerwehrschriftzug auf meinen tornadoroten Youngtimer machen müssen … die Schrift ist schon mal unverrückbar ausgewählt :-) Und wenn ich dann einen blauen Joghurtbecher verkehrt herum aufs Dach stell’, sieht das sicher prima aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts
post-22079-0-26122300-1413659927_thumb.p
  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Ich träum ja von einer falschen alten Beschriftung, wie sie handgemalterweise auf den Langhaubern zu finden ist. Wappenartig. Goldene Lettern.

"Werkfeuerwehr Semmelring" wär beispielsweise kommod.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Carlito Palm

sorry burschen, aber ich liebe euch für eure verschrobenheit! es gibt echt einen grund warum wir genau hier sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

So, ein (fast) abschlie0endes Update:

 

Die Feuerwehrleute in der Steiermark haben ihre Schrift, mit der sie die Schablone für die Wandbeschiftung plotten lassen können. denn die Schnitzels und seine Zunftkollegen sind ja selten geworden. (bzw dort siond sie eher recht patt geklopft :-) ).

 

Wer also mal einen Blick in die Steiermark machen will:

http://ff-kleinsemmering-hofstaetten.at/zubau-9-woche/

 

Ende der Woche - und darauf bin ich natürlich besonders gespannt wird es dann wohl als Bericht über die 10. Bauwoche wohl das Ergebnis zu bewundern geben.

 

Auch ich habe noch etwas an den 2 Varianten gefeilt, insbesondere so einige komische Kurven rausgelöscht, die mit Fontlab da ungefragt rein gebaut hat, als ich die Konturen der Figuren an anderer Stelle bearbeitete. Mittlerweile meine ich, die lassen sich so anbieten, und so hab ich sie bei mir auf die Seite gepackt:

 

http://www.peter-wiegel.de/KleinsemmeringHofstaetten.html

 

So, und nun wieder an andere Projekte denken...

  • Gefällt 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

So, um die Sache zum Abschluss zu bringen, hier ein aktuelles Bild von den Steiermärkern:

 

post-22079-0-08041100-1414095725_thumb.j

  • Gefällt 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Carlito Palm

sehr sauber!

[übrigens: die einwohner der steiermark sind die steirer]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Oh, dann entschuldige ich mich bei allen Steirern, sie dürfen mich dann als Ausgleich einen geborenen Hamburgenser nennen :-)

 

Übrigens haben sie auch auf der Website jetztt ihre neue (alte) Hausschrift in Gebrauch.

 

Übrigens soll auch der Feuerwehr-Sinnspruch "Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr … " wieder angebracht werden, der im Übrigen auch im Norden Deutschlands bei Feuerwehren bekannt ist. Jedoch anders als ursprünglich im Innenbereich des Gebäudekomplexes, wohl beim Eingang zum Besprechungssaal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

In Bayern heißt der Sinnspruch ja "Heiliger Sankt Florian, verschon mein Haus, zünd and’re an …"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pachulke

Glückwunsch! Feine Sache. Glücklicher Kunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Ein kleiner Nachtrag: am 15.  März (also fast pünktlich für mich als Geburtstagsgeschenk) war in Österreich die Rüsthausweihe. Heute bekam ich die Festschrift als PDF. Wenigstens die Titelseite wollte ich euch nicht vorenthalten.

weihe.jpg.d56a74627983cb8bc38e3b4ea71ad73a.jpg

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung