Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ladypank

Text um fließt Bilder nicht von allen Seiten

Empfohlene Beiträge

ladypank
Hallo,

 

einmal hat es bisher geklappt, dass der Text um das Bild von allen Seiten umflossen wurde - Doch das ohne irgendwie vorherigen Einstellungen zu tätigen. Und nun will es einfach nicht mehr. Sämtliche Tipps mit Text von allen Seiten Häkchen setzten etc. bringen nichts. Gibt es einen Trick, vielleicht schon direkt am Anfang wenn man die TextBox erstellt?

Über eine Lösung wäre ich sehr dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoibos

Magst Du auch noch sagen, mit welchem Programm Du arbeitest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Wir sind im QuarkXPress-Forum. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ThierryM

Wir sind im QuarkXPress-Forum. ;-)

 

das könnte man etwas prominenter machen. ich hab’s mich auch gefragt. was spräche eigentlich dagegen, den brotkrumenpfad oben statt unten auf die seite zu setzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Wir sind im QuarkXPress-Forum. ;-)

 

Woran kann man das erkennen? Ich sehe nirgends einen Hinweis darauf …

 

post-14085-0-80277200-1421921822_thumb.p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catfonts

Wären solche Misverständnisse nicht ein Anlass, diese Info von ganz unten dann lieber gleich unter die Thread-Überschrift zu setzen? Ich gebe zu, dass auch ich, lande ich über "Neue Inhalte" auf einem interessanten Strang nur selten weiß, in welcher Ecke des Forums dieser Stattfindet.

 

In Ergänzung zum Screenshot: gaaanz unten...

post-22079-0-57546200-1421922065_thumb.p

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

(Das Problem hatten wir im Hinblick auf die Gruppen ja auch schon mal diskutiert. Vielleicht ist das ja beim nächsten Forumsrelaunch ohnehin geplant?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carlito Palm

hallo ladypank, hier der versuch einer antwort:

das bild hast du vermutlich auf umfließen gestellt. woran es liegen kann, dass es trotzdem nicht umflossen wird: du musst das objekt ganz nach vorne stellen, damit das funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RobertMichael

Wären solche Misverständnisse nicht ein Anlass, diese Info von ganz unten dann lieber gleich unter die Thread-Überschrift zu setzen? Ich gebe zu, dass auch ich, lande ich über "Neue Inhalte" auf einem interessanten Strang nur selten weiß, in welcher Ecke des Forums dieser Stattfindet.

 

In Ergänzung zum Screenshot: gaaanz unten...

attachicon.gifPfad.PNG

 

hatte ich auch schon öfters angemerkt, für neunutzer ist das sichlich schwer zu finden. wenn man jedoch weiss wo die breadcrumbs zu finden sind, sucht man sie auch nicht mehr im oberen bereich, bertel muss also noch paar übungsstunden im forum absolvieren. :huhu:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ladypank

hallo ladypank, hier der versuch einer antwort:

das bild hast du vermutlich auf umfließen gestellt. woran es liegen kann, dass es trotzdem nicht umflossen wird: du musst das objekt ganz nach vorne stellen, damit das funktioniert.

 

Hallo Carlito,

 

das Objekt ist ganz vorne, daran liegt es wohl nicht. Und ich habe in der TextBox auf umfließen eingestellt. Das Bild ist auch auf umfließen gestellt.

 

:-/ Weiß noch jemand was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carlito Palm

plattform? (win/mac) version?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

In Ergänzung zum Screenshot: gaaanz unten...

Oha, das ist aber gut versteckt. Wenn ich oben in einem Fenster eine Beitrag lese, schau ich nicht gleichzeitig unten im Fenster, wo ich bin. Besonders wenn ich dazu scrollen muss …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ladypank

plattform? (win/mac) version?

 

Win 7 / Quark 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

das Objekt ist ganz vorne, daran liegt es wohl nicht. Und ich habe in der TextBox auf umfließen eingestellt. Das Bild ist auch auf umfließen gestellt.

:-/ Weiß noch jemand was?

 

Es müsste doch reichen, wenn nur das vorderste Objekt auf Umfließen steht. Vielleicht verwirrt es Quark, dass auch die Textbox auf Umfließen steht.

 

Dann hab ich noch jenes gefunden:

 

Voraussetzungen und Regeln:

  1. Der Rahmen des Textes, der umfließen soll, muß unter dem zu umfließenden Objekt liegen
  2. Jeder Text, dessen Rahmen sich auf irgendeiner Ebene unter dem zu umfließenden Objekt befindet, wird von der Funktion beeinflußt
  3. Der Text läuft nie um das zu umfließende Objekt herum, sondern nur an der Seite, wo er den meisten Platz findet

Punkt 3 würde erklären, warum es mal geht und mal nicht …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Und jenes:

 

Text um alle Seiten eines Objektes fließen lassen

Wenn Text alle Seiten eines Objekts umfließen soll, wählen Sie entweder mit dem Textinhaltswerkzeug oder dem Objektwerkzeug einen Textrahmen aus, rufen das Register Text der Dialogbox Modifizieren auf (Menü Objekt) und markieren Text alle Seiten umfließen lassen.

 

Anmerkung: Ob Text drei Seiten oder alle Seiten eines Objekts umfließt, hängt von dem Textrahmen ab, nicht von den Objekten, die dem Text „im Weg stehen“. Hier handelt es sich um die einzige Einstellmöglichkeit für den Umfluss, die sich auf den Textrahmen selbst auswirkt. Alle anderen Einstellmöglichkeit für den Umfluss wirken sich auf die Objekte aus, die vor dem Textrahmen platziert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

Ich arbeite schon lange nicht mehr mit Quark, aber ich meine mich zu erinnern, dass der Umfluss damals nur an drei Seiten funktionierte, ich habe das auch gerade noch einmal ausprobiert (Quark 8). Der Text umfließt – wie bertel auch gerade schrieb – oben und unten sowie an der Seite (rechts oder links) an der der meiste Platz ist. Sitzt das Objekt mittig im Textblock, dann sitzt der umfließende Text links. Aus diesem Grund haben wir früher in solchen Fällen einen zweispaltigen Fließtext angelegt und das zu umfließende Objekt in die Mitte gesetzt. Oder das Objekt ragte aus dem Anschnitt in die Seite hinein und wurde dann auf drei Seiten umflossen.

 

Es kann gut sein, dass Quark da inzwischen eine Möglichkeit gefunden hat, Bilder im Textblock an vier Seiten umfließen zu lassen, aber eigentlich wäre das nicht sinnvoll, weil der Text sich so nicht mehr ohne Probleme lesen lässt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ladypank

Und jenes:

 

Text um alle Seiten eines Objektes fließen lassen

Wenn Text alle Seiten eines Objekts umfließen soll, wählen Sie entweder mit dem Textinhaltswerkzeug oder dem Objektwerkzeug einen Textrahmen aus, rufen das Register Text der Dialogbox Modifizieren auf (Menü Objekt) und markieren Text alle Seiten umfließen lassen.

 

Anmerkung: Ob Text drei Seiten oder alle Seiten eines Objekts umfließt, hängt von dem Textrahmen ab, nicht von den Objekten, die dem Text „im Weg stehen“. Hier handelt es sich um die einzige Einstellmöglichkeit für den Umfluss, die sich auf den Textrahmen selbst auswirkt. Alle anderen Einstellmöglichkeit für den Umfluss wirken sich auf die Objekte aus, die vor dem Textrahmen platziert sind.

 

Die ganzen Textauszüge habe ich auch schon bei Google gefunden, und doch bringen sie mich nicht weiter.

Ich habe den Textrahmen auf umfließen gestellt , nur Objekt auf umfließen  oder beides, es verändert nichts.

 

Es wäre auch schon hilfreich, wenn der Text nur drei Seiten umfließt - bei mir ist es oben und geht nach dem Bild unten weiter. Links bleibt leer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carlito Palm

Abstand zu groß gewählt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

… bei mir ist es oben und geht nach dem Bild unten weiter. Links bleibt leer.

Hmmm, diesen Fall bekomme ich nur hin, wenn der Fließtext keinerlei Leerzeichen enthält, dann spart er das Objekt tatsächlich links und rechts aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Ich hab jetzt mal Quark 10 am Mac installiert, das pdf-Handbuch heruntergeladen und probiert. Dabei hat sich herausgestellt, dass das Handbuch sich irrt – nicht der Umfluss des Textrahmens muss eingestellt werden, sondern der des darüberliegenden Objekts. Dann umfließt der Text wie gewünscht.

 

post-14085-0-70090700-1421924675_thumb.p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ladypank

Ich hab jetzt mal Quark 10 am Mac installiert, das pdf-Handbuch heruntergeladen und probiert. Dabei hat sich herausgestellt, dass das Handbuch sich irrt – nicht der Umfluss des Textrahmens muss eingestellt werden, sondern der des darüberliegenden Objekts. Dann umfließt der Text wie gewünscht.

 

attachicon.gifBildschirmfoto 2015-01-22 um 12.02.19.png

Hallo Bertel,

 

ja, das habe ich nun auch festgestellt - das Objekt muss als zu umfließendes gewählt werden. Desweitern habe ich festgestellt, dass es drauf ankommt, was für Text in dem Textrahmen steht. Mein Blindtext, ohne Leerzeichen, wollte sich nicht um ein Objekt legen, doch nun hab ich normale Sätze inkl. Leerzeichen usw. reingesetzt, und die Einstellung beim Objekt hat dann auf einmal funktioniert. Hoffe, dass es nun tatsächlich nur daran gelegen hat und nicht morgen schon wieder vor der Problematik stehe :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

:tuschel:  Naja, wo sollte Quark einen Blindtext ohne Leerzeichen auch trennen oder umbrechen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

… Mein Blindtext, ohne Leerzeichen, wollte sich nicht um ein Objekt legen, …

 

Ja, das hatte ich ja weiter oben auch schon angemerkt. Schön, dass jetzt eine Lösung gefunden ist.  :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pachulke

hatte ich auch schon öfters angemerkt, für neunutzer ist das sichlich schwer zu finden. wenn man jedoch weiss wo die breadcrumbs zu finden sind, sucht man sie auch nicht mehr im oberen bereich, bertel muss also noch paar übungsstunden im forum absolvieren. :huhu:

 

Also bei mir steht diese Information auch ganz oben im Kopf des Fensters, noch über der Maske mit dem Link. :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

Öh … das ist mir noch nie aufgefallen – Du hast recht! Das ist so weit oben, da bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, dort könnte irgend etwas fürs Forum Relevantes stehen. Da kann man mal sehen … ich fürchte, ich bin betriebsblind!  :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung