Jump to content

Problem mit Tabellenanfang und Grundlinienraster


JFS
Zur besten Antwort springen Solved by Sebastian Nagel,

Empfohlene Beiträge

JFS

Hallo,

wie bekommt man die Anfangslinie einer Tabelle auf das Grundlinienraster?

Ich hab mal ein Bildschirmfoto angehängt.

 

Viele Grüße

post-17512-0-32016700-1423138701_thumb.j

Link zum Beitrag
  • Beste Antwort
Sebastian Nagel

Die Tabelle markieren > rechtsklick > tabellenoptionen > tabelle einrichten ...

 

dann solltest du etwa dieses fenster sehen:

scr-tablestutorial-fig11.jpg

 

 

Was hast du dort bei "Tabellenabstände davor / danach" eingestellt? Wenn etwas anderes als 0 drin ist, setze es mal auf 0 oder ein exaktes vielfaches deines Zeilenrasters – dann hast du diese Fehlerquelle ausgeschlossen.

 

Wenn das nichts hilft, kannst du noch probieren die gesamte Tabelle mit dem Text davor und danach (also die Tabelle "von außen", nicht ihr Innenleben) zu markieren, und sehen ob dann der Zeilenabstand der eingestellt ist deinem Linienraster entspricht, ob du einen Grundlinienversatz eingestellt hast, ...

Die Tabelle als ganzes verhält sich nämlcih wie ein Schriftzeichen / Absatz im Textrahmen, kann also auch für sich als Objekt Texteigenschaften haben die hier das gewünschte Ergebnis verfälschen.

 

 

Letztlich müssen dann natürlich noch die Tabellenzeilen selbst die richtige Höhe haben, passend zum Raster, und der Text im inneren der Zellen darf sich selbst nicht am Grundlinienraster orientieren (entweder der Rahmen, oder der Text, beides geht nicht wenn du Innenabstände haben möchtest).

Aber da es nur um den Tabellenstart ging, dürfte dir das ohnehin klar sein?

Link zum Beitrag
JFS

Hi,

vielen Dank für deine Antwort!

Es war ein Abstand Vor und Danach eingestellt. Dieser Abstand ist scheinbar bei mir in der Standardeinstellung der Tabelle mit drinnen. Wie kann ich diesen Abstand aus Indesign rausnehmen?

 

Grüße

Link zum Beitrag
Sebastian Nagel
  1. Alle Dokumente schließen (wichtig!)
  2. Über das Menü Fenster > Formate > Tabellenformate die Tabellenformat-Palette aufrufen.
  3. Das Format [einfache Tabelle] öffnen und weiter auf "Tabelle einrichten".
  4. Dort sind diese Werte vorgegeben und können geändert werden.
  5. Fenster mit OK schließen, vorsichtshalber Indesign neu starten

Bei allen neu erstellten Dokumenten wirkt diese Einstellung dann zum Standard.

 

Aber: Für bereits angelegte Dokumente ist das im Dokument gespeichert, und du musst es dort nochmal für dieses Dokument einstellen. Da alle Tabellen standardmäßig auf diesem Tabellenformat aufsetzen (wenn du keine weiteren angelegt und zugewiesen hast), verändert das alle Tabellen im Dokument entsprechend.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung