Jump to content
Typografie.info
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Microboy

Fragen zum Umstieg von 10.8 auf 10.10

Empfohlene Beiträge

Microboy

Wir werden in Kürze von 10.8 auf 10.10 umsteigen. Dabei würden wir gerne die User-Daten von den alten Rechnern mit 10.8 auf die neuen Rechner mit 10.10 übertragen. Hat das schon jemand gemacht und gab es dabei Probleme? Und laufen eigentlich CS3, CS4 und CS5 unter 10.10?

 

Ein weiterer Punkt sind die Usernamen. Die neuen Rechner mit 10.10 sollen die gleichen Usernamen bekommen wie die alten Rechner. Ich erinnere mich dunkel, dass es dabei das Problem gab, dass die neuen Rechner als Namen "User-1" bekommen haben da ja im Netzwerk nicht zwei identische Namen vergeben sein dürfen. Das nachträglich zu ändern war immer aufwendig (per Terminal) und führte auch zu Problemen mit manchen Zugriffsrechten. Wie umgeht man dieses Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Wir werden in Kürze von 10.8 auf 10.10 umsteigen. Dabei würden wir gerne die User-Daten von den alten Rechnern mit 10.8 auf die neuen Rechner mit 10.10 übertragen. Hat das schon jemand gemacht und gab es dabei Probleme?

 

Das mach ich seit ich Macs benutze und dass (in der Regel) so problemlos geht ist eine meiner liebsten Eigenheiten der Mac-Plattform. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R::bert

Wir haben ebenso keine Probleme gehabt. CS4 und aktuellere Versionen laufen. Netzwerkprobleme bzgl. Zugriffsrechten sind spürbar weniger geworden, treten aber vereinzelt leider immer noch auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Microboy

Das Übertragen der Userdaten habe ich auch schon mehrfach gemacht - nur habe ich dabei noch nie eine Version übersprungen.

 

Und wie läuft das mit den Usernamen? Wenn man die Daten per Netzwerk von Rechner "User A" überträgt wird der Name auf dem neuen Rechner doch in "User A-1" geändert oder habe ich das falsch in Erinnerung? Ich habe das dann per Terminal geändert und hatte anschliessend Probleme mit den Zugriffsrechten in Word.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Microboy

Ach und kann man eigentlich noch so wie früher auf zwei Partitionen zwei unterschiedliche Systeme (10.8 + 10.10) laufen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Wenn du neue Rechner mit 10.10 hast: 

– OS X fertig installieren, "irgendeinen Benutzer" anlegen

– Migrationsassistent starten und alten Rechner auf neuen migrieren. Benutzernamen etc. bleiben komplett erhalten

– "irgendeinen Benutzer" löschen, den brauchst du ja nicht mehr.

 

Du kannst mehrere OS auf Partitionen installiert haben, kein Problem. Musst hat nur mit der Stardard-Programm-Zuweisung aufpassen, nicht dass beim Doppelklick das Programm von der falschen Partition gestartet wird.

 

Du kannst aber auch einfach eine externe SSD mit USB3 nehmen und das alte System dort installieren, dann kannst du nach Lust und Laune an jedem Rechner 10.8 starten, ohne es installiert haben zu müssen. So mach ich das immer :-)

 

CS 5.5 läuft hier problemlos unter 10.10, zu den älteren Versionen kann ich nix sagen.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung