Jump to content
Typografie.info
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lutz Enke

Quark 7.5 von altem Power G5 (OSX 10.4.3) auf neuen IMac übertragen

Empfohlene Beiträge

Lutz Enke

Hallo Zusammen,

 

ich habe auf meinem alten Power Mac Quark 7.5 installiert und möchte damit auf einem neuen IMac arbeiten. Dazu habe ich mir das Quark 10 als Upgrade besorgt.

 

Jetzt meine Frage:

 

Kann ich auf dem neuen Mac (Yosemite) einfach das Quark 10 Upgrade installieren und mit der Seriennummer des Quark 7.5 aktivieren? Oder muss ich erst das 7.5 auf dem neuen Rechner installieren (was womöglich nicht funktioniert) und das Upgrade darüber installieren?

 

Hat mir jemand einen Tipp?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

Kann ich auf dem neuen Mac (Yosemite) einfach das Quark 10 Upgrade installieren und mit der Seriennummer des Quark 7.5 aktivieren?

 

Das sollte so funktionieren, sofern das Upgrade mit Quark 7.5 kompatibel ist – aber das hast Du ja vor dem Kauf gecheckt. 

 

PS: Willkommen im Forum!  :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Antonio_mo

Beinhaltet ein QXP-Upgrade immer die Vollversion?

 

Ist es nicht so das man ein Upgrade erst dann installieren kann wenn die Vollversion bereits installiert ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

Na ja, nur mal praktisch gedacht: Wie willst Du auf einem aktuellen Betriebssystem sonst ein Upgrade einer Uralt-Software installieren, die auf dem System gar nicht mehr läuft? Aber ich gebe freimütig zu, dass ich mich hier im Bereich der Spekulation bewege, da ich bei Quark bereits bei Version 8 ausgestiegen bin. Ich würde aber mal vermuten, dass Quark, weil die sich ja sehr bemühen, auch alle Besitzer von Altversionen mit einer kulanten Upgrade-Politik von der Indesign-Front fernzuhalten, das Upgrade möglichst benutzerfreundlich ausgestaltet hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnitzel

Wenn von 7.5 auf 10 ein Upgrade möglich ist, kann ich mir vorstellen, dass die Installationsdatei eine Vollversion ist und das Upgrade eine reine Lizenssache ist. 

Wenn du es eh schon gekauft hast, probier’s doch einfach aus ...  :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoibos

Der G5-Code ist inkompatibel zum x86-Code Deines neuen Rechners, spätestens seit Apple Rosetta rausgeschmissen hat. Die neue Version muss eh online aktiviert werden, da werden die von Quark einen Eintrag zum Update in der Datenbank haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutz Enke

Danke an alle für die Tipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung