Jump to content
Typografie.info
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Heike & Stefan

Banner Nachtlauf

Empfohlene Beiträge

Heike & Stefan

Noch einmal vielen, vielen Dank in die Runde für die vielen Ratschläge, Tipps und die konkrete Hilfe. Ich denke die Ergebnisse sind für diesen Zweck o.k. und wichtig ist das die Leute sich angesprochen fühlen und zum Lauf kommen.

vor 2 Stunden schrieb catfonts:

Und ein Sichel-Mond könnte auch als "Mohamedanerlauf" missverstanden werden

Nehmen Einheimischen haben wir Läufer aus China, Syrien, Pakistan, Afghanistan, dem Irak, Bolivien, etc. dabei. Eine bunte und sehr angenehme Truppe aus Flüchtlingen und Studenten :-)Insgesamt sind Leute aus über 100 Ländern in unserer Stadt und wenn wir da noch einige erreichen, wäre das Ziel erreicht. Das zum Thema Sichel-Mond...

Bild 16, 18 und 19 noch mal als Anlage - die Schrift im Störer ausgerichtet und etwas stärker und für FB die Aufforderung erstmal in die Mitte. Alles andere kann ich ja dann, je nach Verwendungszweck, noch anpassen.

 

Euch allen einen schönen Abend und Danke!

Stundenlauf-16.jpg

Stundenlauf-18.jpg

Stundenlauf-19.jpg

  • Gefällt 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Ist doch alles um viele Längen besser als das, was sonst so an "homemade" Werbung zu sehen ist. Mir gefällt’s. :gimmifive:

  • Gefällt 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert
vor 1 Stunde schrieb Heike & Stefan:

Nehmen Einheimischen haben wir Läufer aus China, Syrien, Pakistan, Afghanistan, dem Irak, Bolivien, etc. dabei. Eine bunte und sehr angenehme Truppe aus Flüchtlingen und Studenten :-)Insgesamt sind Leute aus über 100 Ländern in unserer Stadt und wenn wir da noch einige erreichen, wäre das Ziel erreicht. Das zum Thema …

Jahaaa, in Sachsen sind nämlich nicht alle Leute ausländerfeindlich!

 

:neenee: :gimmifive:

  • Gefällt 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Ich finde auch, da hab ich schon von ausgebildeten Mediengestalter-Profis wesentlich schlechteres gesehen - Äh, nein, nicht falsch verstehen: Das sieht absolut Profimäßig aus, dass man es auch verkaufen könnte.

Das einzige: Beim Sichelmond dürfen auf der dunklen Fläche des Mondkreises keine Sterne zu sehen sein. Also wegretuschieren.

soilidmond1.jpg

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
BerndH

Sachichdoch - entweder hat der Mond ein Loch, oder es findet da gerade ein Atomkrieg statt...

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Das sind Glühwürmchen :-)

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heike & Stefan

Danke für das positive Feedback! Habe den Mond jetzt noch überarbeitet (Bild 19) und dann noch eine Variante 20 um die Idee von Sarah noch einmal aufzunehmen und gleichzeitig die Kritik von Dieter (kleiner Mond als o ist mit einer Münze zu verwechseln) zu beachten.

Habe damit dann mindestens 4 Banner, die ich bei Bedarf einsetzen kann und so wird es nicht langweilig.

Stundenlauf-19FB.jpg

Stundenlauf-20FB.jpg

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

Ich finde das Banner hat schon eine positive Entwicklung hinter sich. 

Mir gefällt nun das letzte mit viel Typo und dem Mond als "o" am Besten.

Ich würde vielleicht die Läufer noch etwas größer skalieren, auch wenn das vielleicht Probleme mit der Schrift macht, aber so wie jetzt sind sie zu klein, da könnte man sie auch fast weglassen. Du könntest den Zeilenabstand noch etwas verringern.

 

(also ich rede gerade nur von deinem zuletzt geposteten Entwurf)

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Arno Enslin

Noch ein paar Kritikpunkte in Bezug auf das erste Bild in deinem letzten Beitrag, Stefan:

 

1. Der Mond klebt am Text. Ich würde den etwas kleiner machen und danach wahrscheinlich noch ein Stückchen nach rechts rücken.

 

2. Der Erdschein ist zu hell. In der Originalgröße fällt außerdem sofort auf, dass du in Bezug auf die Ränder der Sichel nicht ganz sauber gearbeitet hast. D. h. die Sichel sieht noch aufmontiert aus.

 

Der Mond sieht insgesamt an den Rändern überschärft aus.

 

Wenn ich mich recht erinnere, ist der Erdschein auch nie so hell, dass man Geländeformationen auf dem Mond erkennen kann. Jedenfalls nicht so deutlich.

 

3. Der erste Läufer in der Zweiergruppe ist derselbe wie der in der in der Dreiergruppe. Abgesehen vom amputierten Arm.

 

4. Die Schrift in der Kopfzeile ist unverhältnismäßig dünn. Photoshop bietet unterschiedliche Optionen zum Rendern von Text an. Manchmal reicht es schon, von „Scharf“ zu „Abrunden“ zu wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heike & Stefan
vor 18 Minuten schrieb Arno Enslin:

Abgesehen vom amputierten Arm

angewinkelt :-)  Ansonsten sind jetzt 5 verschiedene Läufer auf der Strecke ...

Stundenlauf-19FB.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Arno Enslin

Das ist besser. Wenn du dich jetzt noch ein wenig um die Ränder der Sichel und der gesamten Scheibe kümmerst … Oder soll das Bild am Ende noch verkleinert werden? In der Originalgröße sehe ich sofort, dass die Ränder von Sichel und Scheibe überschärft sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Die 20 finde ich klasse – das reicht vollkommen, Details werden auf der Seite, im Text oder in der E-Mail erklärt. Punkt. Das finde ich mal konsequent :rockon:

Bei 19 bzw. 21 solltest du beachten, dass im Deutschen kein Leerzeichen vorm ! kommt ;-)

Ansonsten: Hau raus die Werbung .. und viel Spaß beim Laufen :-D

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Die 20! Und wenn noch Zusatzvarianten dann auch mit Mond-o damit es eine schlüssige Reihe mit Wiedererkennungseffekt ergibt. Fertig!

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heike & Stefan
vor 32 Minuten schrieb Schnitzel:

Ansonsten: Hau raus die Werbung .. und viel Spaß beim Laufen 

Danke! Heute Abend 18 Uhr :-)

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Da sieht man mal wieder ganz gut, wieviel Vorarbeit und Umwege in der Designarbeit manchmal nötig sind um eigentlich recht einfach wirkende Lösungen zu produzieren ...8-):rockon::gimmifive:

  • Gefällt 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heike & Stefan
vor 11 Minuten schrieb Schnitzel:

Da sieht man mal wieder ganz gut, wieviel Vorarbeit und Umwege in der Designarbeit manchmal nötig sind um eigentlich recht einfach wirkende Lösungen zu produzieren

Ja, 6 Seiten hier vom ersten Entwurf bis zur Nr. 20 und gerstern Abend dann daraus die Idee mit der einfachen Frage und ohne Störer, Zusatzinfos, etc.

Genial und damit hat sich das ja alles auch gelohnt. 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heike & Stefan

So, der Mond ist noch mal etwas überarbeitet :-) 

Gestern Abend 10 Läufer aus 4 Ländern am Start und nächste Woche, mit dem tollen Banner, sicherlich noch einige mehr. Noch einmal Danke in die Runde und allen ein schönes Wochenende!

Stundenlauf-19FB.jpg

Stundenlauf-21FB.jpg

  • Gefällt 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung