Jump to content
Typografie.info
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CLMNZ

Rundsatz – kompletter Textblock bzw. über mehrere Zeilen– wie am geschicktesten ?

Empfohlene Beiträge

CLMNZ

Wie lege ich am geschicktesten so einen Rundsatz über mehrere Zeilen an ?

 

34198901413_e754f6702c_o.png

 

34622071260_1f6115ee50_o.png

 

und zwar handelt es sich um einen Textblock der um einen Kreis herumgezogen wird.

Bei einer Textzeile ist das ja sehr einfach ... aber bei mehreren ?

 

aktuell gehe ich so vor (mit Illustrator):

• Kreis anlegen

-> Text einfließen lassen (und zwar nur so viel wie ich in einer Zeile haben möchte)

 

• nächsten Kreis, der im Radius um den Zeilenabstand größer ist anlegen

-> Text einfließen lassen (wie vorher)

 

• nächsten Kreis anlegen ... usw.

 

 

ich denke da könnte es eine etwas unaufwändigere Lösung geben, oder ?

 

die Buchstaben da reinzuzerren finde ich nicht so die beste Lösung – es sollte schon so sein, dass es ein richtiger Rundsatz bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pürsti

Effekt > Verkrümmungsfilter > Bogen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CLMNZ

hm – das müsste ich doch dann wenn ich einen Kreis von 300cm Durchmesser bespielen möchte optisch bzw. Pi mal Daumen hinzerren, oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pürsti

Richtiger Rundsatz wird es eh nicht. Je nach Radius verzerrt es schon ordentlich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pürsti

Sorry, zu schnell geschossen.  ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CLMNZ

kein Problem – wenns nicht so viel Text wird kann ich ja meine Methode machen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TobiW

Also du kannst auch erst die Pfade anlegen (am besten jeweils so lang, wie die Zeile später sein soll) und dann auf dem ersten Pfad den kompletten Text einfügen. Am Ende des Pfades erscheint dann wie bei Textrahmen auch das kleine Plus. Dieses anklicken und auf den Begin des nächsten Pfades. Wiederholen, bis alle Pfade verknüpft sind. Wichtig ist, dass du jeweils auf den Anfangs-Anker klickst, sonst beginnt der Text dort auf dem Pfad, wo du ihn anklickst und du musst den Beginn hinterher wieder zurückschieben.

 

Um mehrere Pfade zu Erzeugen bietet sich die Angleichen-Funktion an, wobei sich Kreise natürlich auch schnell anders erstellen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CLMNZ

Danke – das ist schonmal eine gute Idee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CLMNZ

ah, da schau ich mal – Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung