Jump to content

Ponyhof. Oder: zur Form des ß


Stötzner

Empfohlene Beiträge

Norbert P

Lieber Andreas, vielen Dank fürs Zeigen von Mentelin und Lichtenthaler! Für mich ist deine Argumentation des eigenständigen ß als s/ſ mit irgendwas komplett schlüssig.

 

(Allein schon, weil in einem anderen, mir sehr vertrauten "Glyphenraum" eine kurze Zickzacklinie  々, 〻 als Verdopplung des vorangegangenen Zeichens zu lesen ist ;-) Um Missverständnisse zu vermeiden: Beides hat natürlich nichts miteinander zu tun und es gibt da überhaupt keine Wechselwirkung.)

Link zum Beitrag
catfonts

Das ist jetzt für mich eine fette Überraschung!

 

Vor einiger Zeit habe ich nämlich auch über das ß nachgedacht, und mir gesagt, ob es nicht auch eine Möglichkeit gegeben hätte, das nicht so "ligaturig" aussehen zu lassen, und mehr als eben ein ganz eigenständiger Buchstabe. Ich hatte nicht di geringste Ahnung von diesem Mentelin-Druck, und bin jetzt von ſs in lateinischer Schreibschrift ausgegangen, und daraus etwas Groteskschrift- und Antiqua-artiges  mehr als Experiment gebastelt:

eseseseseses.JPG.97c2780327567c1eda8ee464eb94bf98.JPG

Etwas später habe ich mir diese Idee noch einmal vorgenommen, mit dem Gedanken, wie wohl hierfür ein Versalbuchstabe aussehen könnte...

 

sharpS.JPG.4a2b76e05c2dc0663bffbe766c36d9dd.JPG

 

Mehr in Richtung SZ  ging dann aber auch diese Schnapsidee:

versaleszett2.png.2f225bb907b38c62f5d5000bdd32f4c7.png

 

 

 

 

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung