Jump to content

Microsoft Word schneidet Buchstaben ab


el hodel

Empfohlene Beiträge

autocrash
vor 2 Minuten schrieb Ralf Herrmann:

Du kannst das Bild ja mal an den Schriftgestalter schicken. Vielleicht gibt es ja auch bereits ein Update. 

Gerade gemacht – bin gespannt was als Rückmeldung kommt.
Vielen Dank Euch erstmal für die Unterstützung.

Wir konnten den Fehler nun reproduzieren. Wenn wir auf dem PC über Adobe Fonts (Cloud) die Quatro installiert haben war alles gut. Wenn wir die Font aber über die Daten von Fontshop installiert haben (manuelle Installation über Schriftverwaltung bei Windows) waren alle Unterlängen plötzlich angeschnitten. Muss also tatsächlich an der Datei liegen.

 

Link zum Beitrag
JulieParadise

Manchmal ist das auch nur ein Darstellungsproblem, auch bei PDFs. Wenn man dann die Ansicht vergrößert bzw. reinzoomt, sieht plötzlich alles gut aus. 

Link zum Beitrag
autocrash
vor 8 Minuten schrieb JulieParadise:

Manchmal ist das auch nur ein Darstellungsproblem, auch bei PDFs. Wenn man dann die Ansicht vergrößert bzw. reinzoomt, sieht plötzlich alles gut aus. 

Danke für den Hinweis – aber das Problem bestand auch beim Ausdrucken.

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
autocrash
Am 16.9.2020 um 12:08 schrieb Ralf Herrmann:

Du kannst das Bild ja mal an den Schriftgestalter schicken. Vielleicht gibt es ja auch bereits ein Update. 

Hallo kurzes Update: Ich habe den Vertrieb angeschrieben, allerdings konnte das Problem nicht reproduziert werden und man hat mich dann stehen lassen. Ich habe dann kurzerhand den Schriftgestalter selbst angeschrieben. Eigentlich ging ich davon aus, dass ich keine Antwort erhalten würde. Allerdings hat er direkt geantwortet und mir einen aktuellen (und wohl noch neueren Datensatz) der Font geschickt. Und schwupp – Problem gelöst :-) 

Link zum Beitrag
Phoibos
vor 51 Minuten schrieb autocrash:

Und schwupp

Künstler vs Konzern. Deswegen schaue ich immer zuerst bei all den unzähligen kleinen Anbietern. Bei den großen (gibt es überhaupt noch jemand jenseits Adobe und Monotype?) fühle ich mich eigentlich als nerviger Kunde...

Link zum Beitrag
D2C
vor 17 Minuten schrieb Phoibos:

Bei den großen (gibt es überhaupt noch jemand jenseits Adobe und Monotype?) fühle ich mich eigentlich als nerviger Kunde...

Ich kann verstehen, woher so ein Gefühl kommen mag. Selbst habe ich es allerdings auch anders erlebt: der MyFonts-Service hat mir immer schnell weitergeholfen und zügig Updates bei den Foundries angefordert. Wenn mal trotzdem kein Update vom Schriftgestalter kam, aus welchen Gründen auch immer, gab’s das Geld zurück. Dieses Serviceniveau findet sich meiner Erfahrung nach ansonsten nur noch bei Fontspring als »kleinem« Anbieter.

 

Andere zu Monotype gehörende Anbieter wie Fontshop und Linotype erwiesen sich für mich tatsächlich als Servicewüste. Das wiederum war bei »kleinen« unabhängigen Anbietern wie YouWorkForThem aber auch nicht anders, und selbst manche preisgekrönte Boutique-Foundry ohne Fremdvertrieb hat sich in diesem Punkt nicht mit Ruhm bekleckert.

 

Ich würde also sagen, Servicequalität hat nicht zwangsläufig mit der Unternehmensgröße zu tun.

Link zum Beitrag
catfonts

Und natürlich ist man dann auch an der richtigen Adresse. Denn jedem, der Schriften erstellt pasieren schon mal kleine Fehlerchen, dass beispielsweise ein Wert bei den Metrics falsch eingestellt ist, und so die Glyphen nicht auf den virtuellen Kegel passen.

Man freut sich nicht gerade, hat man da etwas fehklerhaftes abgeliefert, aber über die Meldung vom Nutzer freut man sich doch, denn so kann mein seine Produkte verbessern - nur so...

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung