Jump to content
Typografie.info
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Redbubble

gelöst Tafelwerk DDR (Verlag Volk und Wissen)

Empfohlene Beiträge

Redbubble

Hallo,

ich habe in meinem Keller das alte Tafelwerk gefunden. Diese Ausgabe stammt von 1988 (Verlag Volk und Wissen). Satz und Schrift: Grafischer Großbetrieb Völkerfreundschaft Dresden. Schrift: 7/8 Univers mager. 

 

Diese Angabe bezieht sich jedoch auf den Innentextteil. Auf dem Umschlag meine ich Gill Sans zu erkennen. Was jedoch die Outline-Variante angeht, bin ich auf der Suche. Kann jemand helfen?

Tafelwerk.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
RobertMichael

ich glaube die buchstabenverbindungen sind technisch weder im foto- noch bleisatz möglich.

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Redbubble

Ok, das könnte möglich sein. Ich hatte nur dem Gedanken verfolgt, dass 1988 schon mehr Fotosatz als Bleisatz bzw auch schon Computer Verwendung fanden. Aber erstmal vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Nichts desto trotz, eine solche Schrift ist machbar...

tafelwerk.JPG

  • Gefällt 7
  • sehr interessant! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Redbubble

ok. Aber einen Namen hat sie nicht wirklich, oder? Sieht aber gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts
vor 6 Minuten schrieb wetzulu:

Aber einen Namen hat sie nicht wirklich

Noch nicht... Aber du könntest ihr ja einen geben :-) - Mein Arbeitstitel ist derzeit "Tafelwerk"

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Redbubble
vor 13 Minuten schrieb catfonts:

Noch nicht... Aber du könntest ihr ja einen geben :-) - Mein Arbeitstitel ist derzeit "Tafelwerk"

Aaaahhh. Jetzt weiß ich, wer Du bist. Mit der DDR-Verkehrszeichen GIL... cool. Du machst eine großartige Arbeit! #ostpower ;-)

 

Ich finde den Arbeitstitel gut. Und Du hast die Arbeit, somit ist "Tafelwerk"  mehr als treffend - es ist ja auch Dein Werk. Leider habe ich keine weiteren Buchstaben und kenne die Grundlage nicht, nach der Du arbeiten könntest :-(

 

Liebe Grüße...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

So, hier ist Tafelwerk  zum Download und Ausprobieren.

 

Zeile immer mit ( beginnen, und mit ) abschließen.

Weißer Leerraum kommt mit >.

Es sind nur Kleinbuchstaben, auch auf den Großbuchstaben vorhanden, auch ä ö u und ß, die wichtigsten Satzzeichen . , : ; ? n! " ' und Ziffern. Normalerweise hat die Schrift nach der Vorlage keinen Punkt über i und j, diesen findet man aber bei I und J.

Viel Spaß damit!

  • Gefällt 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KlausWehling

Funktioniert! :biglove:

 

Beste Grüße

Tafelwerk.JPG

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Hinting klappt auch schon super :mrgreen:

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

...der war gut...

Logo, so weit bin ich noch lange nicht

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Norbert P
vor 26 Minuten schrieb Schnitzel:

Hinting klappt auch schon super :mrgreen:

Aber Kerning ist schon perfekt! 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

So, noch einige mehr Glyphen rein gebaut, so die ganzen Westeuropa-Akzente. Im Download ist auch eine Glyphentabelle enthalten.

  • Gefällt 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Und noch mal neu...

1. Abstände verringert

2. Hinting komplett entfernt. Das Autohinting von FL hat sich ja total vergallopiert.

3. das y noch mal neu gemacht, war nicht original.

 

und als Illustration schon mal den Buchcover nachgebaut:

TafelwerkDDR.png

  • Gefällt 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Hut ab :bow:!

 

(Aber ist die Verbindung über dem Punkt in der URL nicht unlogisch?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ralf Herrmann

oxford02.jpglord_linked.png

  • Gefällt 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

 Oh...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
RobertMichael

großartig, ralf!
ich habe sogar diverse fotosatzkataloge durchgesehen, konnte sie aber nicht finden. muss aber auch zugeben das sie mir bekannt vorkam. 🤐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Andreas Si.

Toll! 

Sind mehr Infos zur Herkunft der Bilder bekannt?

 

Edit: Ich finde z.B. das »a« und das »e« in der Tafelwerk besser gelungen,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Florian H.
vor 2 Stunden schrieb Andreas Si.:

Sind mehr Infos zur Herkunft der Bilder bekannt?

Sie stammen aus dem Artikel von Dave Jeffery, der auf der Schriftseite bei Fonts In Use verlinkt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Na dann gibts bei meiner eben noch Versalien... Und dann heißt sie Cambridge, oder?

  • sehr interessant! 1
  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Redbubble
Am 6.6.2018 um 18:30 schrieb catfonts:

Und noch mal neu...

1. Abstände verringert

2. Hinting komplett entfernt. Das Autohinting von FL hat sich ja total vergallopiert.

3. das y noch mal neu gemacht, war nicht original.

 

und als Illustration schon mal den Buchcover nachgebaut:

TafelwerkDDR.png

Wow. Du bist ein Crazy man... was hast du für ein Programm zum Nachbau genutzt? Affinity Designer?

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Nö, Corel Draw, hab ich seit der Version 2.1.

 

ach so...

cambridge.JPG

:-)

 

und dann gleich noch ein Alleinstellungsmerkmal:

alleinstellung.jpg

 

 

 

  • Gefällt 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Und dann konnte ich es irgendwie nicht lassen...

tafelwerk_ru.jpg

...von wegen DSF :-)

 

  • Gefällt 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung