Jump to content
Typografie.info
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
itssasa

Schrift aus dem Internet im Logo kommerziell verwenden

Empfohlene Beiträge

itssasa

Hey, 

ich habe mich hier angemeldet wegen folgendem Problem: Ich bin in Moment in meinem 2. Ausbildungsjahr als gestaltungstechnische Assistentin und kenne mich mit Lizenzen, Urheberrechten etc. nicht aus. Außerschulisch habe ich einen Auftrag ein Logo zu gestalten. Nun habe ich eine kostenlose Schrift aus dem Internet runtergeladen, mein Logo fertig und erst jetzt fällt mir auf wie es denn  mit den Lizenzen dafür sei. Ich will keinen Stress bekommen aber herausfinden konnte ich es auch nicht. (Verfällt das Urheberrecht wenn ich die Schrift verändere?) Ich hoffe ihr könnt mir helfen. 

Dankeschön 

 

hier die typografie: https://fontstruct.com/fontstructions/show/983353/corruptor_ldr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mangomix

Die Lizenz erlaubt zwar Veränderungen, aber natürlich erlischt dadurch nicht das Urheberrecht. Das eigentliche Problem ist aber die Einschränkung "NC": Danach darf das lizenzierte Werk, hier also die Schrift (ob verändert oder nicht) nur in nicht-kommerziellem Zusammenhang verwendet werden. Ein Logo würde ich damit keinesfalls gestalten - auch dann nicht, wenn der Auftraggeber kein Unternehmen ist, denn bei der Beurteilung, ob das Werk kommerzielll genutzt wird, kommt es nicht auf den Status des Verwenders, sondern die tatsächliche Verwendung an. Da kann schon das Bedrucken eines T-Shirts als Lizenzverstoß ausreichen.

 

Wenn es dennoch unbedingt diese Schrift sein soll, rate ich dazu, Kontakt mit ihrem Entwickler aufzunehmen, dessen Daten und persönliche Website ja beim Download verlinkt sind. Schildere ihm, was du vorhast; er kann dir bzw. deinem Auftraggeber (eventuell gegen Zahlung einer angemessenen Lizenzgebühr) dann ein individuelles Nutzungsrecht einräumen, das ganz unabhängig von der freien CC-Lizenz besteht.

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Die Probleme beginnen doch viel eher als bei der Benutzung des Logos. Soll @itssasa für die Erstellung des Logos bezahlt werden? Dann verwendet sie die Schrift kommerziell. Das ist bei dieser Lizenz leider nicht erlaubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung