Jump to content
Typografie.info
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
deaneau

korrektes IPA in Adobe Illustrator

Empfohlene Beiträge

deaneau

hallo ich habe ein kleines(?) Problem um IPA korrekt umzusetzen.

 

https://de.wiktionary.org/wiki/Bier zeigt mir unter IPA das gedrehte a ( ɐ) mit ɐ̯ unter diesem. wenn ich das jedoch in Illustrator kopiere wird der akzent(?) Bogen unter dem ɐ weggelassen. somit könnte ich in Illustrator das gar nicht setzen. wie macht ihr das in Windows (8.1).

Danke im Voraus

Dean

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Bist du sicher, dass das an Illustrator liegt und nicht nur am dort standardmäßig verwendeten Font (der mglw. das Combining Inverted Breve Below einfach nicht beinhaltet)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Das scheint im wiktionary zusammengesetzt zu sein, bei mir stellt sich das nämlich so dar:

bildschirmfoto2018-06-28um08.4.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten
vor 1 Stunde schrieb bertel:

Das scheint im wiktionary zusammengesetzt zu sein

Klar. ɐ (U+0250) + ◌̯ (U+032F), so wie es sein soll. Bei dir wird also auch entweder ein Font benutzt, der das kombinierende Breve nicht enthält oder den Ankenpunkt für das invertierte a falsch gesetzt hat – oder dein Font-Renderer kommt eben mit kombinierenden Zeichen nicht immer so richtig klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Mir war das nicht klar. Ich war davon ausgegangen, dass es 1 Zeichen (ɐ) dafür gibt. Welche Funktion hat denn das  ̯?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

»Non-syllabic«, also dass es eben nicht etwa Bi-ah heißt.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts
vor 7 Stunden schrieb deaneau:

mit ɐ̯ unter diesem

Hier scheint es ja in der hier verendeten Schrift gut zu funktionieen.

Vielleicht dann nur für IPA dann eine andere Schriftart als die für die reinen Lateintexte verwenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
deaneau
vor 10 Stunden schrieb catfonts:

Hier scheint es ja in der hier verendeten Schrift gut zu funktionieen.

Vielleicht dann nur für IPA dann eine andere Schriftart als die für die reinen Lateintexte verwenden?

in wordpad wird es richtig angezeigt nur nicht in illustrator. seltsam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Tja, wenn das tatsächlich derselbe Font ist (ich nehme mal an, beide Screenshots sind auf demselben System aufgenommen worden, dann mit derselben Calibri-Version), kann Illustrator mit zumindest einigen kombinierenden Diakritika nicht umgehen. Hast du schon einen Bug-Report an Adobe geschickt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung