Jump to content
Typografie.info
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
haslingerDesign

Gut lesbare "Mittelalter-Schrift"

Empfohlene Beiträge

haslingerDesign

Hallo Zusammen,

 

ich h√§tte mal wieder ein Anliegen¬†ūüėÖ

Meine Mutter hat ein mittelalterliches Bild in Pastell gemalt. Es handelt sich dabei um eine Urkunden-Unterzeichnung

irgendwo am Bodensee in der Zeit um 800 herum.

 

Das Bild soll im Museum des Nachbar-Ortes ausgestellt werden. Es soll ein längerer (ca. A3 oder A4) Begleittext dazu,
der das Bild beschreibt ... Farben, was da passiert auf dem Bild usw.

 

Nun weiß ich nicht, in welcher Schriftart ich diesen Begleittext setzen soll?

Kriterien wären: 

  1. Es muss f√ľr den Museumsbesucher gut lesbar sein.
  2. Es sollte eine mittelalterliche Anmutung in der Schriftart liegen, die evtl auch die Zeit trifft, in der die Urkunde unterzeichnet wurde (ca. 800)
  3. Die Schriftart sollte auch noch in etwas kleinerer Schriftgröße funktionieren

 

Ich wäre sehr froh, wenn ihr mir da helfen könntet. 

 

Gr√ľ√üe und einen sch√∂nen Sonntag,

Gregor

gabriele-haslinger_mittelalterBild_small.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ralf Herrmann

Hat denn das Museum bzw. die konkrete Ausstellung¬†keine feste¬†Schrift f√ľr alle Flie√ütexte/Bildunterschriften?¬†Das w√§re das √ľbliche.¬†

Es liegt ja weit in der Zeit¬†zur√ľck und damit auch weit von heutigen Satzkonventionen entfernt. Da jetzt einen Mittelalter-Look mitgeben zu wollen, kann schnell so ausgehen¬†wie die klischeehaften Logos von Restaurants mit griechischer/asiatischer/etc. K√ľche.¬†

  • Gef√§llt 5
  • sehr interessant! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

Guten Abend Ralf,

ja, du hast nat√ľrlich recht, ich werde das mit der "Hausschrift" des Museums in Erfahrung bringen¬† ...
Danke f√ľr den Input!
 

Gr√ľ√üe
Gregor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KlausWehling

Falls es mit der Hausschrift nicht klappt resp. eine solche ist nicht vorhanden, wäre eine von diesen Schriften eine Option:

 

http://www.pia-frauss.de/fonts/fonts.htm 

 

Beste Gr√ľ√üe

 

 

  • Gef√§llt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

"längerer Text" und "gut lesbar" beißt sich jetzt aber ein wenig mit den Frauss’schen Fonts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KlausWehling

Klar, es kommt auf die L√§nge der Texte und die Fl√§che, die zur Verf√ľgung steht, an. Aber z.B. mit der¬†¬ĽSon of Time¬ę lie√üe sich schon was lesbares mit ¬ĽMA-Anmutung¬ę erstellen.

 

Beste Gr√ľ√üe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Ich w√ľrde auf eine gute, lesbare Sans zur√ľckgreifen und diese zu Dekozwecken mit einer Mittelalterschrift‚ĄĘÔłŹ kombinieren. Letztere vielleicht f√ľr Teaser oder Marginalien. F√ľr 800 n. Chr. k√∂nnte eine Karolingische Minuskel, Unziale oder Halbunziale passen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

@Schnitzel @KlausWehling

danke f√ľr Eure (unterschiedlichen) sehr hilfreichen Ans√§tze! Ich werde mich jetzt einmal mit dem Museum in Kontakt setzen und dann sehe ich weiter. Danke nochmal ...

Ich denke alles in der "Son of Time" zu setzen w√ľrde den nicht-typo-affinen Betrachter evtl. √ľberfordern.
Sollte es keine Hausschrift geben, werde ich wie Schnitzel vorgeschlagen hat¬†eine Sans f√ľr den Flie√ütext,
und dann eine "Carolina" / "Silentium" esqe Schrift f√ľr die Deko verwenden ... aber jetzt wart ich erst mal ab,
was das Museum so sagt ...

  • Gef√§llt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Stötzner

 

Es gäbe auch noch eine Karolingische Andron mit spezieller Anmutung …

  • Gef√§llt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto f√ľr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Hooptie Script ‚Äď Schriften aus der Motor City
Hooptie Script ‚Äď Schriften aus der Motor City
Hooptie Script ‚Äď Schriften aus der Motor City
Hooptie Script ‚Äď Schriften aus der Motor City
√ó
√ó
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung