Jump to content
Typografie.info
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bertel

Unvollendete Bauhaus-Schriften wurden vollendet …

Empfohlene Beiträge

bertel

https://fonts.adobe.com/fonts/hidden-treasures

 

Die Aktion ist Teil von Adobes fortlaufendem Projekt „Hidden Treasures of Creativity“, dessen Ziel es ist, in Vergessenheit geratene kreative Geschichte wiederzubeleben. Nachdem 2017 die Pinsel von Edvard Munch digital rekonstruiert und verfügbar gemacht wurden, widmet sich das Projekt derzeit den Typografien des Bauhaus Dessau. Die #AdobeHiddenTreasures-Schriften entstanden unter der Leitung von Erik Spiekermann und Ferdinand Ulrich und basieren auf den Entwürfen von Xanti Schawinsky, Joost Schmidt, Carl Marx, Alfred Arndt und Reinhold Rossig. Mehr zum Projekt lesen Sie hier.

Die Schriften können auf Adobe Fonts kostenlos heruntergeladen werden.

Quelle

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung