Jump to content
Typografie.info
goldmund46

Schriftschaffen nach 1990

Empfohlene Beiträge

goldmund46

Gibt es eine Übersicht über die neuere Entwicklung des Schriftschaffens nach 1990? Was geschah mit den Schriften bei Berthold, Linotype usw.? Welche Rolle spielt heute noch Monotype? War URW/Hamburg der erste Digitalisierer?

 

Ich bin auf allfällige Antworten gespannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Ich hab das mal abgetrennt aus dem Bücher-Diskussionsstrang. Mir sind keine Bücher bekannt, die das direkt als Thema hätten. 

Im Schnelldurchgang:

  • Monotype wird jetzt oft als monopolartig angesehen, da es der mit Abstand größte und auch börsennotierte Schriftanbieter ist, der sich nach und nach alles andere einverleibt. ITC, Linotype, FontShop, FontFont, MyFonts … usw. – alles mittlerweile Teil von Monotype. 
  • Die Berthold-Geschichte ist ebenfalls eher traurig. Nach dem Bankrott Anfang der 1990er wurden die Rechte auf seltsamen (oder fragwürdigen) Wegen in die USA verscherbelt. Dort werden sie nun von einem Unternehmen vertrieben, welches als das bekannteste schwarze Schaf der Branche gilt. Es verklagt am laufenden Band andere Schriftanbieter und hat absurde Lizenzbedingungen. 
  • URW: kann man sicher so sagen. 
  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
goldmund46

Hallo Ralf,

 

vielen Dank für Deine Antwort! Das habe ich befürchtet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung