Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Font für Autoradio - Darstellungsfehler

Empfohlene Beiträge

Gast

Hallo Leute, 

 

ich habe mich hier Registriert weil ich Hilfe brauche um einen Fehler in einer Font zu finden. Leider kann ich nicht ganz Nachvollziehen warum dieser Fehler auftritt aber vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen.

 

Im Anhang ist ein Foto wie die Font dargestellt wird und ein zweites was eigentlich dort stehen sollte.

 

PS: Die Originale Font ist eine Unicode BMP, weiß nicht ob das eine Rolle spielt.

 

Btw: Ich hoffe ich habe den Thread im richtigen Sub Forum gepostet.

4196C1EA-D565-4F50-A459-FCA0F87C8A15.jpeg

B4824ECD-B777-484C-B4CD-D7379CDB23EE.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ralf Herrmann
vor 7 Minuten schrieb Bashl0r:

Leider kann ich nicht ganz Nachvollziehen warum dieser Fehler auftritt aber vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen.

Von Fotos alleine können wir das auch nicht. Du wirst schon etwas mehr zu den Fonts und der verwendeten Software sagen müssen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Also die Originale Font bei der die Anzeige funktioniert hat ist im Unicodebmp Format und die zweite ist im UnicodeFull Format.

 

Ich habe mir beide in FontForge angeschaut, die Originale hat unter Unicode Ranges mehr Einträge, aber reicht es wenn ich in der anderen Font diese Einträge hinzufüge? Oberlänge und Größe dürften auch unterschiedlich sein. Welche Infos würdest du denn benötigen damit man den Fehler eingrenzen kann ?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Hallo @Bashl0r! Damit wir dir helfen können, müssen wir verstehen, was du eigentlich vorhast. Beschreibe bitte dein Projekt! Es sieht so aus, als ob du in einem Entertainmentsystem (im Auto?) einen Font ersetzen möchtest. Warum? Mit welchem Font genau? Wird derselbe Font für die Anzeige aller Ziffern verwendet? Also: funktioniert die Zifferndarstellung – mit demselben Font – im oberen Bild bei den Sendertasten 1–5, aber nicht bei der größeren Anzeige des aktuellen Senders?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Genau, ich versuche bei einem Autoradio die Font zu tauschen, bei der Originalen handelt es sich um eine Font von VW, die zweite ist die selbe Font die u.A. bei Carplay von Apple verwendet wird, diese gibt es auch auf deren Website zum download. Das System verwendet einmal eine "Regular" Version der Font und einmal eine "Light" also sprich es sind 2 .tff Files. Ich vermute mal das die obere Darstellung bei der Frequenz die "Regular" Version verwendet, die untere die "Light".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten
vor 3 Stunden schrieb Bashl0r:

die selbe Font die u.A. bei Carplay von Apple verwendet wird

Also San Francisco von https://developer.apple.com/fonts/? Zu welchem Zweck?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Will das einfach für mich nur mal testen ob es funktionieren würde, da der Radio CarPlay fähig ist und dann im kompletten System die selbste Schriftart wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Da bist du dann wohl auf dich allein gestellt. Die San-Francisco-Fonts sind nicht frei verwendbar, sondern dürfen nur von Produktentwicklern zu Testzwecken runtergeladen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung