Jump to content
Typografie.info
Draft – Superfamilie mit 144 Schnitten vom Yellow Design Studio
Draft – Superfamilie mit 144 Schnitten vom Yellow Design Studio
Draft – Superfamilie mit 144 Schnitten vom Yellow Design Studio
Draft – Superfamilie mit 144 Schnitten vom Yellow Design Studio
bianquitarias

Suche Schriftart meines Firmenlogos (época de vinos)

Empfohlene Beiträge

bianquitarias

Ich habe bereits selber bei What the Font und den 100 beste Schriften Font Shops nachgesehen. Die Serifen-Schriftart erinnert an Didot, ist aber doch irgendwie anders. Hat jemand eine Ahnung? Im Voraus schon mal vielen Dank für die Hilfe! Der Akzent auf dem ersten "e" hat nichts mit der eigentlichen Schriftart zu tun, sondern ist von Hand zugefügt und soll an einen Weintropfen erinnern. Ich meine mich zu erinnern, dass es sich um eine kostenfreie Schriftart handelt.

epoca-de-vinos-logos-facebook-white.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bianquitarias

Hallo bertel, das ist ja unglaublich! Ich bin völlig von den Socken, wie schnell das ging. Hab ganz lieben Dank für diese tolle Hilfe!

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

:bow:

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
deaneau

das ist ein Google Font.  auch hier zu finden  

Rozha One (Regular)

Fontset:

Google-Web-Fonts / (Freemium)

Copyright:

Copyright (c) 2014 Indian Type Foundry (info@indiantypefound

Format:

TrueType

 

https://fonts.google.com/specimen/Rozha+One

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung