Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
GePix

Word in Indesign platzieren - Textfeld hinderlich

Empfohlene Beiträge

GePix

Liebe Profis,

 

jetzt hab ich einen Text als Word-Dokument erhalten, und er verhält sich sehr eigenartig, wenn ich ihn in Indesign (CS6) lade.

Der Text enthält Rahmen, die sich nicht an das Format des Indesign-Dokuments halten. Und – es sind nicht einfach Rahmen, sondern viele Textfelder im Worddokument, wie ich bei genauerem Hinschauen bemerkt habe.

 

Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Ganze trotzdem bearbeitbar in Indesign zu platzieren?

Oder muss die Word-Datei erstmal von Textfeldern und Rahmen bereinigt werden? ... was ich vermute.

 

Wäre für Tipps sehr dankbar.

Gerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathrinvdm

Lieber Gerd, 

hast Du beim Import in Indesign im Dialogfenster eingestellt, dass Formatierungen übernommen werden sollen?  Dann kannst Du das dort ändern. Wenn das aber auch nichts hilft, würde ich den Text tatsächlich in einen anderen Texteditor kopieren (Textedit zum Beispiel), ihn unter „Format“ „in reinen Text umwandeln“ und ihn dann von dort zu Indesign rüberkopieren. 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GePix

Vielen Dank, liebe Kathrin,

das hab ich mal probiert (Unicode gewählt).

Das geht, aber ...:

Leider gehen alle Fußnoten verloren ... und da zwei verschiedene Schriften verwendet werden, geht die nicht westliche Schrift auch flöten.

Das wäre nicht so schlimm, die kann ich dann nachträglich einfügen.

Aber Fußnoten – das ist leider nicht praktikabel.

Ich werde also die Autorin kontaktieren und um eine bereinigte Word-Version bitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung