Jump to content

Kann man eine Schriftart ändern/anpassen? Z.B. eine fertige Font-Datei x% Höher ziehen etc..


Tobias Claren

Empfohlene Beiträge

Tobias Claren

Hallo.

 

Kann man eine Schriftart ändern/anpassen? Z.B. höher ziehen etc..

Ein Beispiel, AI verwendet eine "Trade Gothic", die evtl. nur in die Höhe gezogen wurde, und nennen die laut ihrem Corporate-Identy-Handbuch (das ist online) "Amnesty Trade Gothic". Außerdem scheinbar eine "Condensed"-Version.

Da die wohl nicht öffentlich ist, frage Ich mich, kann man Schriftarten die eine bekannte Basis haben auf Basis dieser Datei erstellen?
AI ist nur ein Beispiel, auch wenn ich z.B. Webseitennamen in der Optik ihres Betreibers darstellen will.
Auf Infoposter(n), evtl. aber auch als Banner. Kein Banner für dass der Betreiber zahlt (dann bekäme man es ja), sondern als Banner dass man von sich aus auf einer Webseite als Infobanner passend zum Thema einbaut. Was gut ins Auge fällt. Und da ist "AMNESTYPOLIZEI.de" in Schwarzer Originalschrift auf gelbem Balken besser als ein kleiner Textlink "Amnestypolizei.de". Besonders wenn es auf einer Art Plakat neben anderen Webseiten-Domainnamen, Absätzen, Zitaten etc. steht.

 

Ich könnte es im "Welche Schrift ist das"-Bereich fragen, kennt evtl. noch jemand die Basis der AI-Schriftart(en)?
Ich fand bisher nur Trade Gothic LT (wofür steht das "LT"?) über die OCR-Suche auf einer Webseite.
Und das bevor Ich deren CI-PDF fand.

Evtl. haben die ja wirklich nur eine bekannte Basis genommen, und irgendwie die komlette(n) Schriftarten (normal und condensed) mit einem Programm auf z.B. 138% (erste grobe Einschätzung) Höhe gebracht. Um nicht jedes mal die normale(n) Schriftart(en) manuell verzerren zu müssen.

Und so trotz Nichtdesign einer eigenen Schriftart (AI hat Wichtigeres zu tun ;-] ), eine "eigene" Schriftart" zu haben.

Link zum Beitrag
Hans Schumacher

Das LT steht für die Firma Linotype, die an dieser Version der Trade Gothic bestimmte Rechte hält. Schriften anpassen/modifizieren kannst Du als Anwender in dem Umfang, den dein Layout- oder Zeichenprogramm und die Lizenzvereinbarung, unter der du die Schrift verwendest, dies zulässt. Dass die Schrift nur minimal modifiziert wurde und dann als Corporate Font eingesetzt wird, liegt durchaus im Bereich des möglichen, allerdings wurden dann im Vorfeld auch urheberrechtliche Fragen geklärt, die sich auf die Modifikationen, die Namensgebung und die Distribution des Fonts beziehen, da es einen Unterschied macht ob mal eben ein Banner erstellt oder ein potenziell auf unendlich vielen Geräten einsetzbarer Font innerhalb einer Organisation verteilt wird. Ich würde davon ausgehen, dass eine Organisation, die sich aufs Banner geschrieben hat, Menschenrechte durchzusetzen, auch die Beachtung anderer rechtlicher Belange als wichtig erachtet.

Link zum Beitrag
bertel
vor 9 Stunden schrieb Tobias Claren:

Ein Beispiel, AI verwendet eine "Trade Gothic", die evtl. nur in die Höhe gezogen wurde, und nennen die laut ihrem Corporate-Identy-Handbuch (das ist online) "Amnesty Trade Gothic".

Wenn eine Fontschmiede einen Corporate Font  erstellt, auch auf Basis eines bestehenden, steckt in der Regel mehr Aufwand und Designleistung dahinter als ihn (in diesem Fall) nur in die Höhe zu ziehen. Dabei würden Proportionen nicht mehr stimmen.

 

Im diesem speziellen Fall ist das aber wohl ein Buyout – die Buchstabenformen sind komplett identisch, auch die Benamung, sowohl bei den Condensed-Schnitten als auch bei der Roman. Es wurden also die Anwendungsrechte an dem Font lizenziert, um sie selbst zur Verfügung stellen zu können, ohne Rechteprobleme zu bekommen.

 

In magenta hab ich die originale Trade Gothic auf die Schnelle darübergelegt, Unterschiede in der Laufweite hab ich jetzt nicht ausgeglichen:

bildschirmfoto2020-08vzj0h.png

 

vor 9 Stunden schrieb Tobias Claren:

auf z.B. 138% (erste grobe Einschätzung) Höhe gebracht.

Hast du mal ein Beispielbild dafür?

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung