Jump to content

Blackletter signage in the Berlin S-Bahn (Blackletter Beschilderung in der Berliner S-Bahn)


deaneau

Empfohlene Beiträge

Dan Reynolds

Vielen Danke! Auf Flickr kann mann direkt zu dieser Gruppe springen. Dort sind alle Fotos aus dem Workshop, über das sich der Blog-Beitrag dreht. Der Foto unten ist ein Link zu der Flickr-Gruppe. Auch wenn es nur als Bild ohne URL dargestellt wird.

Berlin S-Bahn (blackletters on signage)

 

 

Link zum Beitrag
deaneau

@Dan ReynoldsIch finde es gerade witzig, eben wollte ich dir schreiben dass du fasst so ausschaust wie "der"  von Flickr . he he und jetzt schaue ich auf den Namen ... und siehe da es ist die selbe Person. :-D 

Vermutlich betrachtest du die Schriften noch aus einem ganz anderen Blickwinkel. Nicht selten werden diese Schriften gern in die rechte Ecke gestellt. Ich habe gelernt mich davon frei zu machen. Selbst Symbole von Diktaturen  betrachte ich heute im grafischen Sinne neutral. Gleiches gilt auch für Architektur und sonstige Designschöpfungen.

  • Gefällt 1
  • traurig 1
Link zum Beitrag
  • 3 Monate später...
Taurec

Ich glaube, dass nur hier in Deutschland diese Schriftarten derart stigmatisiert sind. Ein mir bekannter Schriftgießer *hüstel* hatte die Tage die Anfrage, ob er die Lichte Tannenberg gießen könne. Die Anfrage kam von einer Insel, die sich zum 1. Januar endgültig aus der EU verabschiedet hat. Und 3 Größen der Marienburg habe ich vor ein paar Jahren gegen ein paar Sätze Holzlettern in Bologna eingetauscht.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung