Jump to content

Suche Schriftart von einem Nummernschild (Dampftraktor)


Dan007
Zur besten Antwort springen Solved by Ralf Herrmann,

Empfohlene Beiträge

Dan007

Hallo Ich suche eine ähnliche Schriftart von einem Nummernschild von diesem alten englischen Dampftraktors, das Baujahr des Traktors war ca. 1920 . Die Schriftart kann auch was kosten. Vielen Dank für Eure Mühe im Voraus.

 

MfG Danielo

Dampftraktor.jpg

Link zum Beitrag
  • Beste Antwort
Ralf Herrmann

Das ist sicher handgemacht und gestalterisch sehr speziell. Ich bezweifle daher, dass es eine passende Schrift gibt. Ein Grafikdesigner oder Schriftgestalter sollte aber keine Mühe haben, die gewünschten Zeichen entsprechend der Vorlage zu erstellen. 

Link zum Beitrag
Mister Austin

 Der Zeitpunkt ist etwas ungünstig. Vor einigen Jahren hättest Du  bei den BFG ( British Forces in Germany ) sicher tolle Unterstützung finden können. Die Schrift hat  nach meinem Dafürhalten sehr viel Ähnlichkeit mit der auf den  

Kfz-Kennzeichen der  BFG verwendeten.  (War zunächst nur für die hier stationierten Kräfte gedacht, wurde aber später,-- Mitte der siebziger Jahre -- für die ganze  British Army  übernommen.)

Die beste Auskunft wirst Du aber bei  Zulassungsstellen in England  erhalten  können. Bei dem Traditionsbewußtsein der Briten ist es sogar wahrscheinlich, daß Du dort ein  Kennzeichen in Originalausführung erwerben kannst.

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
deaneau


http://www.alliiertenmuseum.de/home.html 

 

https://www.gov.uk/world/organisations/british-embassy-berlin.de

http://www.olavsplates.com/great_britain2.html

Britain army plate font for vehicle  in der bilder suche eingeben.

 

mal hier probieren. wenn die das haben kann ich für dich dort mal vorbeifahren abholen und nachbauen. Für welches Projekt ist es gedacht?
Es gibt ja sicher noch Veteranen ob die aber noch alle leben weiss ich nicht.

ich könnte einen kumpel in Wales mal fragen aber sicher bin ich nicht ob er was weiss da er nie gedient hat.

Gruss Dean

Link zum Beitrag
bertel
Am 16.12.2020 um 15:25 schrieb Dan007:

Nummernschild von diesem alten englischen Dampftraktors, das Baujahr des Traktors war ca. 1920

Das kann eigentlich kein Nummernschild sein, wenn ich der Geschichte der Kennzeichen Glauben schenken darf:

https://www.speedyreg.co.uk/history-of-number-plates

Während hier https://www.platehunter.com/news/a-guide-into-the-history-of-uk-number-plates/292 geschrieben wird, dass 2 Buchstaben und bis 4 Nummern verwendet wurden, könnte demnach doch zutreffen.

Kennzeichen wurden seit dem Motor Car Act 1903 für Pkw und Motorräder jeweils gleich ausgegeben, es kam also vor, dass ein Auto die selbe Nummer wie ein Mopped hatte. Ob Dampftraktoren Kennzeichen hatten?

Link zum Beitrag
bertel

Eine Google-Bildersuche nach NU7483 führt zu immer dem selben Dampftraktor, das spricht dafür, dass mittlerweile ein neues Kennzeichen angefertigt wurde, dieser hier hat die Serien- oder Typennummer 3251.

20130601134028-dsc_56e1kzg.jpg

Quelle: http://www.steamscenes.org.uk/events/2013/south-molton/103/

 

Zitat

Allchin 3251, Royal Chester - the engine that launched a thousand models. Displayed on Allchin's stand at the Royal Show in Chester, 1925 and sold to J G & B Ernshaw of Gleadless nr Derby. Seen here when it was last sold in September 2011 by Cheffins for £114k + the usual added extra's.

 

Andere baugleiche haben ihr Kennzeichen an der gleichen Stelle montiert.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung